ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Sonntag, 24. März 2019

Werbung


 

Das Schiedsamt berichtet: Grenzabstände für Bäume und Sträucher

Der Frühling kommt und damit beginnt die Neuanpflanzung. § 50 des Nachbarrechts lautet: Mit Bäumen und Sträuchern sind je nach ihrer Höhe mindestens folgende Abstände von den Nachbargrundstücken einzuhalten bis zu 1,2 m Höhe 0,25 m Abstand,... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

CDU-Podiumsdiskussion: Tierwohl und Fleischkonsum - passt das zusammen?

CDU-Podiumsdiskussion: Tierwohl und Fleischkonsum - passt das zusammen?

Mit dieser Frage hat sich vergangenen Mittwoch Dirk Toepffer, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, auseinandergesetzt und dafür besondere Talk-Gäste eingeladen: Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, Volker Hahn, Vorsitzender des Landvolk Hannover e.V., und Carolin Grieshop, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen, haben im Kleckstheater in der Südstadt kräftig diskutiert. (weiterlesen...)

Murmiland im Stadtteilzentrum Ricklingen

Murmiland im Stadtteilzentrum Ricklingen

Erfolgsschlager „Murmiland“ kehrt zum dritten Mal zurück
Das Stadtteilzentrum Ricklingen präsentiert zum dritten Mal einzigartige Murmelbahnkunstwerke des Ingenieurs und Künstlers Ortwin Grüttner in einer Sonderausstellung vom 22. März bis zum 12. April 2019. Die Ausstellung eröffnet am Freitag (22. März 2019) um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover. (weiterlesen...)

Ludwig-Windthorst-Schule stellt sich vor

Ludwig-Windthorst-Schule stellt sich vor

Tag der Offenen Tür am 22. März 2019
Die Türen der Ludwig-Windthorst-Schule öffnen sich: Am Tag der Offenen Tür am Freitag, dem 22. März 2019 in der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr können sich Interessierte ein Bild von der Schule machen. (weiterlesen...)

Beteiligungswerkstatt zum Projekt “Neubau des Freizeitheims Döhren”

Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel lädt am Freitag (22. März 2019) von 15 bis 19 Uhr zur Beteiligungsgwerkstatt im Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1, ein.
Innerhalb der Werkstatt sollen Beteiligungsformate erprobt werden, um Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der Leitlinien zu Einwohner*innen-Beteiligung entwickeln zu können. Die Werkstatt wird unter dem Thema „Neubau des Freizeitheims Döhren“ stehen.
Für Rückfragen sowie weitere Informationen steht die Koordinationsstelle für Beteiligung von Einwohnerinnen und Einwohnern der Landeshauptstadt Hannover telefonisch unter 168-35924 und per E-Mail zu Verfügung.
(Pressemitteilung LH Hannover, 18.03.2019)

Kirche und Obdachlosigkeit. Performance in St. Augustinus

"Tabu Obdachlosigkeit - wir reden darüber". Die katholische Kirche St. Augustinus in Oberricklingen hat dieses Motto ernst genommen. In einer beeindruckenden Performance im Rahmen der Meditationen zur Fastenzeit "Halt an - hör zu" am Sonntag, 10. März 2019, stand das Thema Obdachlosigkeit quasi greifbar im Mittelpunkt: Der Organist und Projektleiter Winfried Dahn sprach mit der seit drei Jahren obdachlosen Erika Heine, die offen und... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Einladung zum Informationsnachmittag in der Peter-Ustinov-Schule 2

Donnerstag, 7. März 2017 von 14-16 Uhr, Peter-Ustinov-Schule 2 (Außenstelle, teilgebundene Stadtteilschule - Oberschule), Pyrmonter Straße 2, 30459 Hannover. Die Peter-Ustinov-Schule 2 (Außenstelle, vormals "Martin-Luther-King-Schule") in Hannover-Ricklingen freut sich, interessierten Besuchern – insbesondere Grundschülerinnen und Grundschülern sowie ihren Eltern - die Besonderheiten unserer Schule zu zeigen... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Piraten: Vorgezogene Abstimmung zur Urheberrechtsreform wäre das falsche Zeichen für die Jugend

Mit der heutigen Ankündigung des Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, die Abstimmung über die Urheberrechtsreform auf die nächste Woche vorziehen zu wollen, wurde die Netzgemeinde in noch größere Aufruhr versetzt, als es ohnehin schon der Fall ist. Europaweit sind Demonstrationen für den 23.03.2019 angemeldet, die sich für die Freiheit im Netz und den [...] (weiterlesen auf “FD Region Hannover » Hannover”)

Siebenmeterteich: Erhöhtes Aufkommen von Blaualgen

Hunde sollten nicht in betroffenem Wasser baden. Hannover. Bei aktuellen Messungen am Siebenmeterteich (Ricklinger Kiesteiche) haben die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes der Region Hannover ein erhöhtes Vorkommen von Blaualgen festgestellt. Die Region Hannover warnt daher vor dem Schwimmen im Gewässer und vor allem Hundebesitzerinnen und -besitzer: Die Tiere sollten nicht im Wasser baden, da schon kleine Mengen verschlucktes Wasser zu Vergiftungen führen können, die bei... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Wechsel in der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult!

Wechsel in der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult!

Aus persönlichen Gründen hat Frau Melanie Reimer ihr Mandat im Bezirksrat Südstadt-Bult zu Anfang Februar 2019 zurückgeben. Im Namen der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult bedankt sich deren Fraktionsvorsitzende Roland Schmitz-Justen ausdrücklich bei Frau Reimer für ihre geleistete Arbeit.
Der Regionsabgeordnete Frank Straßburger rückt für die SPD Bezirksratsfraktion als Bezirksratsherr in den Bezirksrat Südstadt-Bult nach.
Mit Frank Straßburger können wir als SPD Fraktion ein engagierten „Poltikprofi“ in unseren Reihen begrüßen. Roland Schmitz-Justen merkt hierzu an: „Auch als ausgewiesener Verkehrspolitiker ist Herr Straßburger ein Gewinn für unsere Fraktion.“
(Pressemitteilung SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Südstadt-Bult, 21.02.2019)


Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus am Sa., 23.03.2019
Schünemannplatz