RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Sonntag, 26. März 2017

Werbung


 

Stadtbahnhaltestelle Wunstorfer Straße wird barrierefrei ausgebaut

Stadtbahnhaltestelle Wunstorfer Straße wird barrierefrei ausgebaut

Neuer Hochbahnsteig soll Ende 2018 in Betrieb gehen
Hannover. In seiner Sitzung vom 23. März 2017 hat der Verkehrsausschuss der Region Hannover dem barrierefreien Ausbau der Stadtbahnhaltestelle Wunstorfer Straße durch die Infrastrukturgesellschaft Region Hannover GmbH (infra) zugestimmt. Die im Stadtbezirk Linden-Limmer gelegene Station an der Stadtbahnstrecke D-West erhält einen Mittelhochbahnsteig. Für das gesamte Bauvorhaben sind 5,2 Millionen Euro eingeplant. (weiterlesen...)

Infomarkt zum Ausbau des Südschnellweges (B 3)

Landesbehörde informiert am 29. März 2017 im Freizeitheim Döhren über den Stand der Planungen
Zu einem Infomarkt zum Ausbau des Südschnellweges (B 3) lädt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch, 29. März, ins Freizeitheim Hannover-Döhren ein. Zwischen 16 und 20 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger über den aktuellen Planungsstand informieren. Vertreter der Landesbehörde stehen den ganzen Nachmittag für Fragen bereit. (weiterlesen...)

“Feste feiern” auf dem 488. Schützenfest in Hannover

“Feste feiern” auf dem 488. Schützenfest in Hannover

Neuheiten auf dem Schützenplatz - neuer Werbeauftritt - Besuch von Schützen aus ganz Niedersachsen - zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen
Veränderungen auf dem Schützenplatz und bei den Veranstaltungen, ein neuer Werbeauftritt und eine kleine Schwester für „Ballerkalle“ – das sind einige Kernpunkte des überarbeiteten Konzeptes für das hannoversche Schützenfest, das vom 30. Juni bis 9. Juli 2017 seine Tore öffnet. Ebenso gibt es zusätzliche Maßnahmen für die Sicherheit. (weiterlesen...)

Buchholz-Kleefeld: Sprechstunde des Bezirksbürgermeisters Henning Hofmann

Vor der nächsten Sitzung des Stadtbezirksrates Buchholz-Kleefeld lädt Bezirksbürgermeister Henning Hofmann zu einer Sprechstunde für die EinwohnerInnen des Stadtbezirkes ein.
Sie ist am Donnerstag, dem 6. April 2017, von 17.45 bis 18.15 Uhr, in der Maximilian-Kolbe-Schule, Nackenberger Straße 4, 30625 Hannover.
(Pressemitteilung LH Hannover, 22.03.2017)

Fahrradversteigerung im Bürgeramt Mitte

Das Fundbüro der Landeshauptstadt Hannover versteigert am kommenden Sonnabend, den 25.3.2017 ab 9 Uhr im Bürgeramt Mitte, Leinstraße 14, ca. 140 Bastelfahrräder.
Es handelst sich wie stets bei Versteigerungen dieser Art um gebrauchte Sachen, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für den Zustand und die Beschaffenheit der Fundsachen, insbesondere für Mängelfreiheit, kann nicht übernommen werden.
(Pressemitteilung LH Hannover, 22.03.2017)

Kirchrode-Bemerode-Wülferode: Sprechstunde beim Bezirksbürgermeister

Bezirksbürgermeister Bernd Rödel und seine Stellvertreterin Regine Kramarek halten turnusgemäß wieder eine Bürgersprechstunde ab. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 23. März 2017, von 17:00 bis 18:30 Uhr im Zimmer des Bezirksbürgermeisters im Bemeroder Rathaus. Jede Einwohnerin, jeder Einwohner ist eingeladen, Wünsche und Vorstellungen in Bezug auf den Stadtbezirk vorzutragen. Der Zugang für eine persönliche Vorsprache ist über den Eingang zum Ratssaal (Brabeckstraße 137) möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Telefonisch ist der Bezirksbürgermeister während dieser Zeit auch unter der hannoverschen Nummer 168-49998 direkt zu erreichen. Außerhalb dieser Zeit ist eine Sprachbox geschaltet, auf die die Anliegen gesprochen werden können – am besten vor der angesetzten Sprechstunde. (fjk)
(Pressemitteilung Fritz-Joachim Konietzny, 21.03.2017)

Stadtteilzentrum Ricklingen verwandelt sich wieder in ein Murmelparadies

Vom 30. März bis zum 13. April 2017 verwandelt sich der Fritz-Haake-Saal des Stadtteilzentrums Ricklingen zum zweiten Mal in ein Murmelparadies. Wieder werden mehr als 12.000 BesucherInnen erwartet, die bereits im Jahr 2015 die Murmilandausstellung in Ricklingen gesehen haben. Mehr als 50 bespielbare Murmelkunstwerke werden von Ortwin Grüttner aus seinem Murmilandfundus bereitgestellt. Dazu gehören die Murmellawine, der Riesenmurmel- und Raftingbahn ebenso wie die Murmellabyrinthe. (weiterlesen...)

Alles rund um die Kaiserbrauerei - Revue sucht Requisiten!

Für die Revue "50 Jahre - Die Ricklingen Revue" werden Requisiten gesucht. Alles was mit der Kaiserbrauerei zu tun hat - wie Bierdeckel, Werbeschilder usw. - wird von den Theatermacher benötigt. Vielleicht findet sich das ein oder andere Teil noch in Ihrem Keller oder auf dem Dachboden in einer Kiste! Wenn Sie denken, dass Sie die Ausstattung der Bühne mit einen Original bereichern können, melden Sie sich bitte schnell beim Stadtteilzentrum Ricklingen... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Sperrung der Goethestraße stadtauswärts

Die Goethestraße ist ab kommendem Montag (20. März 2017) bis voraussichtlich Ende September zwischen Leibnizufer und Goetheplatz stadtauswärts für Fahrzeuge gesperrt. Pkw und Lkw werden über Leibnizufer, Lavesallee, Gustav-Bratke-Allee und Humboldtstraße umgeleitet. Für den Pkw-Verkehr besteht zusätzlich eine Umleitungsoption über die Königsworther Straße und Braunstraße. RadfahrerInnen werden über den Franz-Mock-Weg umgeleitet. (weiterlesen...)

Landeshauptstadt Hannover zieht Raumangebot für Veranstaltung mit AKP-Redner zurück

Die Landeshauptstadt Hannover lehnt eine geplante Veranstaltung der UETD (Union Europäischer Türkischer Demokraten) im Freizeitheim Lister Turm nach Rücksprachen mit dem Land und der Polizei ab. Wie Oberbürgermeister Stefan Schostok am Donnerstag mitteilte, ist das Angebot der Stadt für die am Freitag, 17. März 2017, geplante Veranstaltung zurückgezogen worden. Ein Vertrag war noch nicht geschlossen worden. (weiterlesen...)


Frhjahrs-Konzert Akkordeonorchester Hannover in Ricklingen am 02.04.2017 15 Uhr
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand