RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Samstag, 04. Juli 2015

Werbung


 

Kirchrode-Bemerode-Wülferode: Sprechstunde beim Bezirksbürgermeister

Bezirksbürgermeister Bernd Rödel und seine Stellvertreterin Petra Stittgen halten turnusgemäß wieder eine Bürgersprechstunde ab. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 16. Juli 2015, von 16:30 bis 18:00 Uhr im Zimmer des Bezirksbürgermeisters im Bemeroder Rathaus. Jede Einwohnerin, jeder Einwohner ist eingeladen, Wünsche und Vorstellungen in Bezug auf den Stadtbezirk vorzutragen. Der Zugang für eine persönliche Vorsprache ist über den Eingang zum Ratssaal (Brabeckstraße 137) möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Telefonisch ist der Bezirksbürgermeister während dieser Zeit auch unter der hannoverschen Nummer 168-49998 direkt zu erreichen. Außerhalb dieser Zeit ist eine Sprachbox geschaltet, auf die die Anliegen gesprochen werden können – am besten vor der angesetzten Sprechstunde. (fjk)
(Pressemitteilung Fritz-Joachim Konietzny, 03.07.2015)

Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel: Informationsveranstaltung zur Unterbringung von Flüchtlingen

Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel lädt die EinwohnerInnen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Unterbringung von Flüchtlingen im Stadtbezirk“ ein, am Donnerstag (16. Juli 2015), 18 Uhr, in der Aula der Grundschule Beuthener Straße, Beuthener Str. 23, 30519 Hannover. Die beiden geplanten Standorte für Wohnanlagen in Modulbauweise zur Unterbringung von Flüchtlingen sind der Parkplatz in der Karlsruher Straße in Mittelfeld und der Parkplatz des Friedhofes in Seelhorst. Die Fachverwaltung der Landeshauptstadt Hannover nimmt an dieser Veranstaltung teil und steht für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.
(Pressemitteilung LH Hannover, 03.07.2015)

Döhrener Wolle: Sanierung des Leinewehrs

Undichte Spundwand, die zu Unterspülungen geführt hat, muss saniert werden.
Am Leinewehr Döhrener Wolle in Döhren sind in diesem Sommer Sanierungsarbeiten erforderlich. Diese Arbeiten sind nur bei Niedrigwasser der Leine möglich. Daher wird bereits Mitte Juli mit der Sanierung begonnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich rund (weiterlesen...)

SPD Südstadt Bult heißt Flüchtlinge in der Grundschule Kestnerstraße Willkommen

SPD Südstadt Bult heißt Flüchtlinge in der Grundschule Kestnerstraße Willkommen

Wie die Verwaltung heute mitgeteilt hat ist die Sporthalle der Grundschule Kestnerstraße voraussichtlich als Flüchtlingsunterkunft vorgesehen.
Hierzu merken, der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Südstadt-Bult, Frank Straßburger, der baupolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ewald Nagel, zusammen mit dem Vorsitzende der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult, Roland Schmitz-Justen, gemeinsam an: (weiterlesen...)

Stadtbahnlinie 5: Haltestelle Großer Hillen wird verlegt

Stadtbahnlinie 5: Haltestelle Großer Hillen wird verlegt

Die Haltestelle „Großer Hillen“ der Stadtbahnlinie 5 wird in Fahrtrichtung Anderten ab Montag, 6. Juli 2015, ab ca. 9 Uhr bis auf Weiteres verlegt. Grund dafür sind Leitungs- und Straßenbauarbeiten. Die Ersatzhaltestelle wird zwischen den Einmündungen Brabeckstraße und Kronsberger Straße gegenüber der Haltestelle „Großer Hillen“ in Fahrtrichtung Stöcken eingerichtet. Fahrgäste können bei Bedarf den Fahrkartenautomat der gegenüberliegenden Haltestelle nutzen.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 01.07.2015)

Erneut Sporthalle für Flüchtlinge benötigt

Stadt wählt weitere Sporthallen vorsorglich als Notunterkünfte aus – Einvernehmen mit Stadtsportbund
Angesichts des Bedarfs von zusätzlichen Notunterkünften für Flüchtlinge hat die Stadtverwaltung in Abstimmung mit dem Stadtsportbund weitere Sporthallen ausgewählt. Diese werden nach und nach für eine vorübergehende Aufnahme von Flüchtlingen eingerichtet. (weiterlesen...)

GRÜNE wollen Aufhebung der alten Planungen für eine Verlegung der Burgwedeler Straße

GRÜNE wollen Aufhebung der alten Planungen für eine Verlegung der Burgwedeler Straße

Michael Dette: „Die immer noch bestehenden Pläne für eine Verlegung der Burgwedeler Straße nach Westen sind mittlerweile überholt!“
Mit den Bebauungsplänen Nr. 231 aus dem Jahre 1970 und Nr. 401 aus dem Jahre 1971 wurden die planungsrechtlichen Grundlagen für eine mögliche Verlegung der Trasse der Burgwedeler Straße nach Westen geschaffen. Die Planungen gehen auf eine (weiterlesen...)

Stadtbahnlinie 1: Busse ersetzen Bahnen

Stadtbahnlinie 1: Busse ersetzen Bahnen

Aufgrund von Gleisbauarbeiten im Verlauf der Vahrenwalder Straße kommt es zur Unterbrechung des Schienenverkehrs der Stadtbahnlinie 1. Von Samstag, 4. Juli 2015, 5 Uhr bis Montag, 6. Juli 2015, Betriebsbeginn ist der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Büttnerstraße“ und dem Endpunkt „Langenhagen“ in beiden Fahrtrichtungen für den Schienenverkehr gesperrt. Fahrgäste werden gebeten in dieser Zeit auf den eingerichteten Schienenersatzverkehr auszuweichen. Das Umsteigen zwischen der Stadtbahn und den Bussen des Ersatzverkehrs erfolgt in beiden Fahrtrichtungen an der Haltestelle „Büttnerstraße“. Die Stadtbahnlinie 1 verkehrt in dieser Zeit zwischen den Endpunkten „Alte Heide“ und „Sarstedt“ bzw. „Laatzen“.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 30.06.2015)

Amadeu Antonio Stiftung stärkt das Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus in Niedersachsen

Die Amadeu Antonio Stiftung eröffnet am 30. Juni 2015 um 17.00 Uhr ihr Büro in Hannover. Damit stärkt sie ihr langjähriges Engagement gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Niedersachsen mit dem Schwerpunkt offene Jugendarbeit.
Laut der Kriminalstatistik des Bundesinnenministeriums vom Mai 2015 ist die Zahl der antisemitischen Straftaten im vergangenen Jahr um mehr als 25 Prozent deutlich gestiegen. (weiterlesen...)

Grüne kritisieren Jobabbau durch Madsack

Grüne kritisieren Jobabbau durch Madsack

Clausen-Muradian: „Wieso nicht eine Kooperation mit einem Druckunternehmen in Hannover?“
„Ich kann nachvollziehen, dass die Druck-Infrastruktur angesichts reduzierter Auftragsvolumina in Online-Zeiten angepasst und reduziert werden muss“, sagt Dr. Elisabeth Clausen-Muradian, wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion. (weiterlesen...)


Tag der Feuerwehr Ricklingen 2015
Ricklinger Sommerspiele 2015 - William Shakespeare: Ein Sommernachtstraum
110 Jahre DRC Hannover
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz