RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Samstag, 03. Dezember 2016

Werbung


 

Testphase für Pfandringe gestartet

Heute (1. Dezember 2016) ist in Hannover der Test von sogenannten Pfandringen gestartet - Vorrichtungen im öffentlichen Raum, in denen Pfandflaschen abgestellt werden können, um von FlaschensammlerInnen einfach und sicher mitgenommen zu werden. Ein Jahr lang wird an drei Standorten ausprobiert, ob Pfandringe die Situation von FlaschensammlerInnen verbessern helfen und zu mehr Stadtsauberkeit beitragen. (weiterlesen...)

Die Linke./Piraten kritisieren Schlingerkurs beim Ihme-Zentrum

Die Linke./Piraten kritisieren Schlingerkurs beim Ihme-Zentrum

Die Stadt Hannover bleibt dem Ihme-Zentrum für weitere zweieinhalb Jahre erhalten und verlängert somit die Frist des Investors. „Die Stadt verfolgt in dieser Sache keine klare Linie. Es handelt sich um einen wachsweichen Schlingerkurs der Verwaltungsspitze“, meint Gruppenvorsitzender Dirk Machentanz. (weiterlesen...)

Bücherschrank in Ledeburg wird wieder aufgestellt

Ledeburg bekommt wieder einen Bücherschrank. Der alte Schrank war im Februar 2015 Vandalismus zum Opfer gefallen. Nun hat der Stadtbezirksrat Herrenhausen-Stöcken die Kosten für die Neuaufstellung bereitgestellt. Der mit dem Bau beauftragte Werkstatt-Treff Mecklenheide stellt den neuen Bücherschrank am Dienstag (6. Dezember 2016) ab 15 Uhr Am Fuhrenkampe / Immelmannstraße auf.
(Pressemitteilung LH Hannover, 01.12.2016)

Die Linke: Bushaltestelle im Heideviertel barrierefrei ausgebaut

Die Linke: Bushaltestelle im Heideviertel barrierefrei ausgebaut

Viele Nutzerinnen und Nutzer der Buslinien in Fahrtrichtung Misburg haben die positive Veränderung im Heideviertel wahrgenommen. Mitte November wurde die Bushaltestelle „Heidering“ barrierefrei ausgebaut. Die Verbesserung an diesem ersten Haltepunkt wurde auf Initiative von Bezirksratsherr Karsten Plotzki (DIE LINKE.) vorgenommen. (weiterlesen...)

Grüne: Stadtteilzentren dürfen bei Sonntagsöffnungen nicht leer ausgehen

Grüne: Stadtteilzentren dürfen bei Sonntagsöffnungen nicht leer ausgehen

Clausen-Muradian: „Neben Sonntagen in der City Zeit versetzt Sonntage in Stadtteilen vorsehen!“
„Für verkaufsoffene Sonntage brauchen wir eine Lösung, die auch die Interessen der Stadtteilzentren außerhalb der City wahrt“, sagt Dr. Elisabeth Clausen-Muradian, wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion. (weiterlesen...)

Übergangslösung im Ihme-Zentrum

Stadtverwaltung bleibt vorerst bis Mitte 2020 Mieter – Investor arbeitet intensiv an Sanierungskonzept – enercity will Standorte zusammenführen und verlässt mittelfristig das Ihme-Zentrum
Die Landeshauptstadt Hannover und der Investor des Ihme-Zentrums haben sich auf eine Übergangsregelung verständigt. Diese sieht vor, dass die Stadt über Ende 2017 hinaus zunächst weitere zweieinhalb Jahre als Hauptmieter in dem Immobilienkomplex am Ihmeufer bleibt. (weiterlesen...)

Besichtigung neuer Unterkunft an der Woermannstraße im Stadtteil Badenstedt

Flüchtlingsunterbringung
Im Stadtteil Badenstedt wird die Landeshauptstadt Hannover in Kürze eine neue Flüchtlingsunterkunft in Betrieb nehmen. Im Vorfeld der Belegung steht das Gebäude an der Woermannstraße 47a bis g am Dienstag (6. Dezember) in der Zeit von 16 bis 18 Uhr allen Interessierten aus der Nachbarschaft und dem Stadtteil zur Besichtigung offen, die sich ein Bild von der Unterkunft machen möchten. Ab 17 Uhr stehen MitarbeiterInnen der Stadt Hannover vor Ort für Auskünfte bereit.
Neue Heimat für rund 110 Flüchtlinge
Die Modulbauanlage bietet rund 110 Flüchtlingen eine neue Heimat. Betreiber dieser Unterkunft wird das Deutsche Rote Kreuz sein.
(Pressemitteilung LH Hannover, 29.11.2016)

Schulenburger Landstraße: Fahrbahnverengung im Bereich zwischen Mogelkenstraße und Sorststraße

In der Schulenburger Landstraße müssen Fahrbahnschäden beseitigt werden. Hierfür wird die Fahrbahn stadteinwärts im Bereich zwischen Mogelkenstraße und Sorststraße ab Dienstag (29. November) bis voraussichtlich Freitag (2. Dezember 2016) verengt. Während dieser Zeit steht nur die linke Fahrspur zur Verfügung. VerkehrsteilnehmerInnen, die zum Einkaufszentrum an der Schulenburger Landstraße Ecke Sorststraße fahren wollen, werden gebeten, der Umleitung über die Meelbaumstraße und Sokelanstraße zu folgen. Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.
(Pressemitteilung LH Hannover, 25.11.2016)

Soziale Stadt Sahlkamp: Drittes Stadtteilforum

Bereits zum dritten Mal findet im Stadtteil Sahlkamp ein Stadtteilforum statt. Interessierte haben am Montag (5. Dezember 2016) im Stadtteiltreff Sahlkamp, Elmstraße 15, von 18.30 bis 20 Uhr Gelegenheit, Ideen und Wünsche für den Stadtteil auszutauschen, zu diskutieren und sich aktiv einzubringen. Begleitet wird das Stadtteilforum Sahlkamp von der Initiativgruppe Stadtteilforum und dem Quartiersmanagement Sahlkamp-Mitte, Schwarzwaldstraße 37A. Weitere Informationen gibt es telefonisch: 05 11 - 60 69 88 15 und 05 11 - 60 69 88 02.
(Pressemitteilung LH Hannover, 24.11.2016)

Friedhofsbüros geschlossen

Die Büros auf den städtischen Friedhöfen haben am kommenden Montagvormittag (28. November 2016) wegen wegen einer Personalversammlung geschlossen. Von 14 bis 15.30 Uhr sind die MitarbeiterInnen in Seelhorst, Engesohde, Stöcken, Ricklingen und Lahe vor Ort und telefonisch wieder erreichbar.
(Pressemitteilung LH Hannover, 24.11.2016)


Ingolf Heinemann: paradise lost - lost in paradise
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich