RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Mittwoch, 27. Mai 2015

Werbung


 

Wasserstadt Limmer: Stadt hält Ziel von 1.600 bis 1.800 Wohnungen für angemessen

Die Landeshauptstadt Hannover (LHH) schlägt zur Entwicklung der ehemaligen Industriebrache zwischen dem Stichkanal Linden und dem Leineverbindungskanal in Limmer vor, ein Wohngebiet mit 1.600 bis 1.800 Wohnungen zu entwickeln. Damit schließt die LHH sich der Auffassung der Ratsmehrheit an. "Das Areal bietet der Stadt die Chance, den (weiterlesen...)

Stadtjugendtag 2015 wegen Streik verschoben

Jugend lebt Stadt
Der für Sonnabend, (6. Juni 2015, 15 bis 22 Uhr) auf dem Andreas-Hermes-Platz geplante und bereits angekündigte "Stadtjugendtag 2015: Jugend lebt Stadt" findet wegen des Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst nicht statt. Er wird auf Sonnabend (26. September) verschoben; der Ort wird noch bekannt gegeben. Die Absage ist notwendig, weil vom Streik auch die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt betroffen ist, die den Tag organisiert.Die Ergebnisse der Veranstaltung sollen trotz der Verschiebung noch in das Stadtentwicklungskonzept "Mein Hannover 2030" einfließen.
(Pressemitteilung LH Hannover, 27.05.2015)

CDU: Kita-Streik zeitigt unhaltbare Zustände für Eltern und Kinder

CDU: Kita-Streik zeitigt unhaltbare Zustände für Eltern und Kinder

stellt der jugendpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Lars Pohl, anlässlich der dritten Streikwoche in den städtischen Kitas fest. „Vielen betroffenen Eltern fällt es zunehmend schwer, Ersatzbetreuungen zu organisieren. Ihre Überstunden- oder Urlaubskontingente sind aufgebraucht und Großeltern sind, wie wir alle wissen, nicht zeitlich unbegrenzt verfügbar. (weiterlesen...)

SPD: ÖPNV Anbindung zum Maschsee kommt

SPD: ÖPNV Anbindung zum Maschsee kommt

In der Sitzung vom 21. Mai 2015 hat der Verkehrsausschuss der Region Hannover im Zuge der Fahrplanmaßnahmen für 2016 auch die Verlängerung der Line 370 beschlossen und damit den Weg freigegeben für eine Verbesserung der ÖPNV-Anbindung an den Maschsee. (weiterlesen...)

Stadtbezirk Ricklingen: Einwohnerversammlung am 14. Juli 2015

Um einen Überblick über die allgemeine Entwicklung in den fünf Stadtteilen des Stadtbezirks Ricklingen (Bornum, Mühlenberg, Oberricklingen, Ricklingen und Wettbergen) zu geben und mit den EinwohnerInnen zu diskutieren, lädt Oberbürgermeister Stefan Schostok für Dienstag (14. Juli 2015), 19 Uhr, zur Einwohnerversammlung in das Freizeitheim Ricklingen, Fritz Haake Saal, Ricklinger Stadtweg 1, ein. (weiterlesen...)

Roderbuch: Soziale Teilhabe im Quartier

Das Quartier Roderbuch steht im Mittelpunkt des "Open-Air-Dialogs" im Rahmen des Stadtdialogs "Mein Hannover 2030" auf dem Roderbruchmarkt am Sonnabend (30. Mai 2015), 9 bis 13 Uhr.
Die Veranstaltung findet zentral und draußen während des Stadtteilflohmarktes statt – für Jung und Alt, arm und reich, Menschen mit und ohne (weiterlesen...)

Streik: Stadt erstattet Elternbeiträge

Fortsetzung von Notdienstvereinbarungen besonders im Kita-Bereich
Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ruft weiterhin zum Streik für einen Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst auf. Dies betrifft - neben anderen Dienststellen – unverändert insbesondere alle städtischen Kindertagesstätten. (weiterlesen...)

SPD KiBeWü drängt auf ausstehendes Verkehrskonzept für den Kronsberg

SPD KiBeWü drängt auf ausstehendes Verkehrskonzept für den Kronsberg

Der Kronsberg wird als Wohngebiet immer beliebter. Gerade Familien mit Kindern ziehen gerne in das moderne Quartier mit direkter Anbindung zum Naherholungsgebiet. Der Umgang mit dem dadurch einhergehenden gesteigerten Verkehrsaufkommen ist seit längerem wieder ein Thema mit hoher Priorität in der lokalen SPD-Fraktion. (weiterlesen...)

Ludwig-Windthorst-Schule erneut ausgezeichnet

Ludwig-Windthorst-Schule erneut ausgezeichnet

Gütesiegel „Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule“
Hannover. Glückliche Gesichter an der Ludwig-Windthorst-Schule: Zum dritten Mal nacheinander wurde die Schule mit dem Gütesiegel „Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule“ ausgezeichnet. Die Schule darf diesen Titel drei Jahre (2015 – 2017) tragen, nach Ablauf dieser Zeit muss sie sich erneut bewerben. (weiterlesen...)

SPD: WLAN in Flüchtlingsunterkünften - Verärgerung über die CDU Fraktion

SPD: WLAN in Flüchtlingsunterkünften - Verärgerung über die CDU Fraktion

Mit Unverständnis reagiert die SPD Fraktion Südstadt-Bult, dass Ihr Antrag„ WLAN in Flüchtlingsunterkünften“, den sie zusammen mit den Grünen im Bezirksrat Südstadt-Bult eingebracht hatten, von der CDU in die Fraktion gezogen wurde. Mit der Beratung und dem Beschluss des Antrags , wäre eine Grundlage zur Versorgung von Flüchtlingsunterkünften mit WLAN in (weiterlesen...)


Swing-Matinee in St. Benno
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand