ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Montag, 18. Februar 2019

Spendenaktion im E center Ricklingen: 2000 Lebensmittel gespendet

Der Lions Club Hannover-Maschsee hat am Sonnabend gemeinsam mit EDEKA Wucherpfennig bei einer Lebensmittel-Spenden-Aktion im Wucherpfennig E center am Ricklinger Kreisel 2000 Lebensmittel für die Lebensmittelausgabestelle im Ökonomischen Kirchencentrum gesammelt. "Wir werten den Tag als Erfolg", sagt Hans-Jürgen Eichenberg vom Lions Club Hannover-Maschsee
Die Mitglieder des Clubs haben den ganzen Tag über im Eingangsbereich des Marktes Lebensmittel-Spenden in der Höhe von fünf Euro entgegennehmen. Alle so finanzierten Lebensmittel werden an die Lebensmittelausgabestelle im Ökumenischen Kirchencentrums Hannover-Mühlenberg weitergeleitet - und zwar schon an diesem Donnerstag. Unter dem Motto „Lebensmittel spenden – Anderen helfen“ unterstützt der Club die Tafel schon seit mehreren Jahren. In diesem Jahr stehen Nudeln, Cornflakes, Nudel-Sauce, Erdbeeren, Marmelade, Würstchen und Kartoffelpüree auf dem Spendentisch. Lebensmittel, die den Grundbedarf decken und lange haltbar sind.

Der Wert von 5 Euro ist der Einkaufspreis, zu dem EDEKA Wucherpfennig die zusammengestellten Lebensmittel erworben hat. Mit dem Weiterverkauf zum Einkaufspreis verzichtet der Markt auf seinen Gewinnanteil. „Wir erhoffen uns, dass viele Kunden durch die Auslage der Lebensmittel sehen, wie viel sie für einen verhältnismäßig geringen Betrag durch ihre Spende an die Tafel weitergeben“, sagt Marktleiter Kai Peter Kruse vom E center Ricklingen.

Mitglieder des Lions Club Hannover-Maschsee bei der Spendenaktion im E center Ricklingen

Mitglieder des Lions Club Hannover-Maschsee bei der Spendenaktion im E center Ricklingen

(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 05.03.2013)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


Schünemannplatz