RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 25. April 2017

Werbung


 

Werbung

Sommerfest im PaGaLiNo

Hannover, 17.07.2013. Das im vergangenen Jahr gestartete Bürgergarten PaGaLiNo – PalettenGartenLindenNord im Park hinter dem Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, lädt zum Sommerfest am Samstag, den 20. Juli 2013 ein. Beginn ist um 15:00 Uhr. Es gibt eine Schnitzeljagd, ein Kim-Spiel mit Kräutern und Klängen, Ringelblumen- oder Johanniskraut-Öl zum Selbermachen, ein Mitbringbuffet mit Getränken und Essen (Wasser, Tee, Brot, Salat wird gestellt). Wer grillen möchte, kann zusätzliches Grillgut mitbringen.

Um ca. 22 Uhr wird es eine Filmvorführung mit „In Transition 2.0“ oder „Voices of Transition“ geben. Ein Büchertisch vom Annabee Buchladen präsentiert Bücher zu Urban Gardening, Guerilla Gardening sowie das neue DIY Commonisten Buch von Christa Müller.

Über das Bürgergartenprojekt:
startete im Mai 2012 hinter dem Freizeitheim Linden (Windheimstraße 4, 30451 Hannover) als Urban Gardening-Projekt der Energiewende-Initiative Transition Town Hannover e.V. Es richtet sich an alle Anwohner und Interessierte. Das Prinzip des Gartens ist nomadisch: angepflanzt wird in Holzkisten und anderen Behältern auf Paletten. So wachsen Kräuter und Gemüse, auch wenn kein direkter Bodenkontakt möglich ist, und können bei Bedarf umziehen. PaGaLiNo bedeutet: ein eigenes Beet besitzen ohne gleich einen ganzen Garten zu bewirtschaften; ein öffentlicher Raum, um sich zu treffen, gemeinsam zu gärtnern, Spaß zu haben, sich gegenseitig zu helfen und voneinander zu lernen.
Transition Town Hannover: Palettengarten Linden-Nord

Einladung zum Sommerfest im PaGaLiNo

(Pressemitteilung www.tthannover.de, Andrea Preißler-Abou El Fadil, 17.07.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp