RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Montag, 26. Juni 2017

Werbung


 

Werbung

Schützengesellschaft Groß-Buchholz stellt Maibaum auf

Schützengesellschaft Groß-Buchholz stellt Maibaum auf

Hannover/Groß-Buchholz. Am Freitag, 1. Mai 2015 lädt die Schützengesellschaft Groß-Buchholz traditionell alle Groß-Buchholzer Bürgerinnen und Bürger dazu ein, den Mai zu begrüßen. Symbolisch wird zu diesem Anlass ein Maibaum am Brunnen vor dem Bürgerhaus in Groß-Buchholz aufgestellt.

Erstmals werden die Gäste von dem, Anfang des Jahres neu gewählten, ersten Vorsitzenden der Schützengesellschaft Groß-Buchholz, Wolf-Dieter Kaune willkommen geheißen werden. Ab 11:00 Uhr startet das Programm mit Live-Musik und Tanz. Für Essen und Getränke ist gesorgt und auch die kleinen Besucher werden unterhalten. So wird erstmals wieder ein Kinderspiel vor Ort sein, bei dem man seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen kann. Dabei wird eine Kugel über eine Bahn gerollt. An deren Ende katapultiert eine Rampe den Ball nach oben. Ziel ist es den Ball möglichst in den mittleren Ring landen zu lassen, um die höchste Punkzahl zu erzielen. Die Teilnehmer können kleine Preise gewinnen.

Ein weiteres Highlight für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren ist die Teilnahme am Jugendvergleichsschießen auf der Lichtpunkt-Schießanlage. Sie erhalten dabei erste Eindrücke über den Schießsport.
Die Preisverleihung des Jugendvergleichschießens findet am Donnerstag, den 07. Mai 2015 in der Gaststätte „Zur Eiche“ auf dem Schießstand der Schützengesellschaft Groß-Buchholz statt. Bei gefallen sind die Jugendlichen herzlich dazu eingeladen, dass Jugendtraining der Schützengesellschaft auszuprobieren. Selbstverständlich können auch andere Interessierte den Schützenverein an einen der Trainingsabenden besuchen, um dass Sportschießen mit Luftgewehren auszuprobieren.

Schützengesellschaft Groß-Buchholz stellt Maibaum auf

(Pressemitteilung Schützengesellschaft Groß-Buchholz von 1879 e.V., Nicole Krüger, 21.04.2015)

Kein Kommentar

Werbung

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


Missa brevis in B von Christopher Tambling - Samstag, 01.07.2017, 17.00 Uhr, Vorabendmesse in St. Augustinus
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich