ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 28. Juni 2022

Werbung


 

Drittes Ausbilder-Frühstück für Unternehmen in den südlichen Stadtbezirken

Die Wirtschaftsförderungen der Landeshauptstadt und der Region Hannover laden alle ausbildenden Unternehmen der südlichen Stadtbezirke zum Erfahrungsaustausch ein. Das dritte Ausbilder-Frühstück für die Bezirke Kirchrode-Bemerode-Wülferode, Südstadt-Bult, Döhren-Wülfel, Ricklingen, Linden-Limmer und Ahlem-Badenstedt-Davenstedt findet am Dienstag, dem 21. Juli 2015, um 8.30 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS, Thie 6, statt.

Schwerpunkt des Treffens ist, die AusbilderInnen kurz und knapp über aktuelle Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt zu informieren, Lösungen für auftretende Fragestellungen und Schwierigkeiten vor oder während der Ausbildung zu finden und tatkräftige Unterstützung anzubieten. Besonders wichtig ist den VeranstalterInnen, den AusbilderInnen die Möglichkeit zur Vernetzung und zum informellen Austausch in angenehmer Atmosphäre zu geben. Zudem stellt Moderator Jürgen Hansen von der Wirtschaftsförderung der Region Hannover die Themen „AZUBI21, Eine neue Möglichkeit der Unternehmensdarstellung und Bewerbersuche“ und „Studienabbrecher für Ausbildung gewinnen“ vor. Anmeldungen sind noch bis zum 17. Juli möglich per E-Mail oder telefonisch unter (0511) 616-23521.

(Pressemitteilung LH Hannover, 13.07.2015)

Werbung


Schünemannplatz