RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 22. September 2017

Werbung


 

Werbung

Hannoveraner erhält Verdienstkreuz für ehrenamtliches Engagement im Sport

Oberbürgermeister Stefan Schostok hat Donnerstag (23. Juni 2016) im Auftrag des Bundespräsidenten Hans-Karl Leonhardt aus Hannover das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.
Herr Leonhardt engagiert sich seit mehr als 50 Jahren im Bereich des Sports. Seit 1963 ist Leonhardt Mitglied der Turn- und Spielvereinigung Saxonia 1912 Hannover e. V. (TSV Saxonia).
Zunächst hat er von 1966 bis 1968 die Aufgaben des Fußball-Obmanns übernommen. Von 1973 bis 1975 war er als stellvertretender Vorsitzender tätig und ist 1975 zum Vorsitzenden gewählt worden. Dieses Amt hat er bis zu seinem Rücktritt im Jahr 2015 sehr erfolgreich ausgeübt. Unter der Leitung von Herrn Leonhardt ist das Sportangebot der TSV Saxonia regelmäßig erweitert worden. Dabei lagen ihm die Jugendarbeit (insbesondere die Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher) und die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund besonders am Herzen. Aber auch im Hinblick auf den demografischen Wandel hat Herr Leonhardt den Verein entsprechend ausgerichtet. Als gelungene Beispiele sind hier die 2008 errichtete Seniorensportgruppe „Sie und Er, fit ab 50“ und die 2013 ins Leben gerufene Integrationssportgruppe, die auf weibliche Flüchtlinge sowie Mütter mit Migrationshintergrund und ihre Kinder ausgerichtet ist, zu benennen. Aktuell ist eine Kooperation der TSV Saxonia mit der Flüchtlingsunterkunft in Ricklingen in Vorbereitung. 2008 erfolgte zudem die Gründung der Bogensportgruppe, die mittlerweile rund 100 Mitglieder umfasst und bereits Erfolge bei nationalen und europäischen Wettbewerben erzielt hat. 2015 wurde die TSV Saxonia vom Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Ricklingen als erfolgreichster Verein der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e. V. ausgezeichnet.

Hans-Karl Leonhardt (Mitte) mit seiner Frau Elke (l.) und OB Stefan Schostok (r. / Foto: Leonhardt/Privat))

Hans-Karl Leonhardt (Mitte) mit seiner Frau Elke (l.) und OB Stefan Schostok (r. )

Da sich die Zahl der Vereinsmitglieder seit den 1970er-Jahren fast verdoppelt hat, hat Herr Leonhardt zahlreiche Um- und Anbauten am Clubhaus der TSV Saxonia verantwortet. 2003 wurden eine umweltfreundliche Heizung eingebaut und eine Solaranlage installiert. 2004 erfolgte die Erweiterung des Clubhauses um zusätzliche Umkleide- und Sanitärräume. 2014 konnte schließlich ein Anbau mit Seminar- und Verwaltungsräumen errichtet werden.

Eine besondere Leistung von Herrn Leonhardt war die Initiierung einer Kooperationsvereinbarung zwischen den vier großen Ricklinger Sportvereinen, die 2011 unterzeichnet werden konnte. Die Kooperation dient der Bündelung und Verbesserung der wirtschaftlichen, organisatorischen und sportlichen Interessen der beteiligten Vereine. So können zum Beispiel die Ressourcen der einzelnen Vereine gemeinsam genutzt und den Mitgliedern ein besseres Sportprogramm angeboten werden, indem zum Beispiel die Trainingszeiten aller Vereine untereinander abgestimmt sowie auf die vorhandenen Turnhallen, Trainingsräume und Sportanlagen aufgeteilt werden. Auch können Anschaffungen gemeinschaftlich getätigt und genutzt werden.

Herr Leonhardt genießt in Ricklingen aufgrund seiner unermüdlichen, nachhaltigen und überaus erfolgreichen Arbeit im Bereich des Sports und der Integration höchstes Ansehen sowie großen Respekt. Für seine langjährigen und herausragenden Leistungen hat Herr Leonhardt bereits folgende Auszeichnungen erhalten:

2000 Silberne Ehrennadel des Niedersächsischen Landessportbundes e. V.
2002 Goldene Ehrennadel des Niedersächsischen Landessportbundes e. V.
2007 Ernennung zum Ricklinger Deichgrafen für besondere Verdienste um den Stadtteil Ricklingen
2011 Bürgerpreis des Stadtbezirksrates Ricklingen
2015 Ernennung zum Ehrensenator der Karnevalsgemeinschaft Fidele Ricklinger von 1980 weiß-rot e. V. Hannover

(Pressemitteilung LH Hannover, 23.06.2016)

Kein Kommentar

Werbung

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


Konzert mit dem Barockensemble La Dolce Speranza
12. Wettberger Volkslauf 2017
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich