RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Samstag, 25. Februar 2017

Werbung


 

Werbung

Besichtigung neuer Unterkunft an der Straße Am Nordhang im Stadtteil Ahlem

Flüchtlingsunterbringung
Im Stadtteil Ahlem wird die Landeshauptstadt Hannover in Kürze eine neue Flüchtlingsunterkunft in Betrieb nehmen. Im Vorfeld der Belegung steht das Gebäude an der Straße Am Nordhang am Mittwoch (15. Februar 2017) in der Zeit von 16 bis 18 Uhr allen Interessierten aus der Nachbarschaft und dem Stadtteil zur Besichtigung offen, die sich ein Bild von der Unterkunft machen möchten. Ab 17 Uhr stehen MitarbeiterInnen der Stadt Hannover vor Ort für Auskünfte bereit.
Neue Heimat für voraussichtlich rund 100 Flüchtlinge
Die Modulbauanlage bietet voraussichtlich rund 100 Flüchtlingen eine neue Heimat. Betreiber dieser Unterkunft wird das Deutsche Rote Kreuz sein.
(Pressemitteilung LH Hannover, 09.02.2017)

Kein Kommentar

Werbung

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


Ökumenische Bibelwoche 2017 - Eröffnung Sonntag, 12. März 2017, 17 Uhr, St. Augustinus
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand