RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Montag, 18. Dezember 2017

Werbung


 

Werbung

DIE LINKE. Buchholz-Kleefeld: Einladung zur Diskussion

DIE LINKE. Buchholz-Kleefeld: Einladung zur Diskussion

DIE LINKE. Buchholz-Kleefeld hat am 16.02.2017 einen neuen Vorstand gewählt. Karsten Plotzki wurde auf der Mitgliederversammlung der örtlichen Parteigliederung einstimmig als neuer Vorsitzender gewählt. "Wir Linken engagieren uns für den lebens- und liebenswerten Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld. Wir sind auch zukünftig die einzige Wahlalternative. Wir machen uns Gemeinsam stark für eine soziale, ökologische und demokratische Stadt und Region Hannover," betont der 46jährige Dipl.-Sozialpädagoge Karsten Plotzki. Der engagierte Bezirksratsherr vertritt DIE LINKE. auch im Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld.

Als Beisitzer wurde der 38jährige Studienrat Markus Rassiller von allen stimmberechtigten Mitgliedern gewählt. Markus Rassiller kümmert sich um die Präsenz in den Sozialen Medien im Internet: "Die Basisorganisation verfügt jetzt über einen eigenen Facebook-Auftritt, auf dem wir vor allem wichtige Termine und Neuigkeiten bereitstellen wollen. Das gab es bisher nicht." Die Seite ist ab sofort über folgenden Link erreichbar: www.facebook.com/DIE.LINKE.BO.BuchholzKleefeld

Gemeinsam mit interessierten Bürgern wollen wir über das aktuelle politische Thema diskutieren:
"Hayir! Nein!" Die politische Situation in der Türkei und in Deutschland ist angespannt. Was hat das mit uns zu tun? Angefragt ist Abdurrazzak Yayar, DIE LINKE. BO Ricklingen und aktives Mitglied bei DIDF (Föderation der Demokratischen Arbeitervereine). Das öffentliche Treffen findet am Dienstag, 21.03.2017 um 18:30 Uhr im Saal des MTV Groß-Buchholz in der Rotekreuzstr. 25, 30627 Hannover statt.
Gäste sind gerne willkommen. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

(Pressemitteilung Die Linke. Buchholz-Kleefeld, 15.03.2017)

Kein Kommentar

Werbung

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


Musik in St. Augustinus zu Weihnachten 2017
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich