ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 01. Dezember 2022

Werbung


 

SPD-Ortsverein List-Nord wählt neuen Vorstand

SPD-Ortsverein List-Nord wählt neuen Vorstand

Turnusgemäß hat der SPD-Ortsverein List-Nord am 23. März 2017 einen neuen Vorstand gewählt. Nach 13 Jahren als Vorsitzende stand Ratsfrau Peggy Keller für das Amt nicht mehr zur Verfügung.
Zur neuen Vorsitzenden wurde die Regionsabgeordnete Cornelia Busch gewählt. Stellvertretende Vorsitzende bleibt Bezirksratsfrau Tanja Meister, die Kasse führt auch in den kommenden beiden Jahren Andreas Pieper. Zum Schriftführer wurde Bezirksratsherr Fred Schlagowski gewählt.

Cornelia Busch dankte Peggy Keller im Namen des Ortsvereins für 13 Jahre unermüdlichen Einsatzes. Sie habe sich um den Stadtteil in hohem Maße verdient gemacht, so Busch, die besonders Kellers engen Kontakt zu den Vereinen in der nördlichen List hervorhob. Peggy Keller bleibt dem neuen, elfköpfigen Vorstand als Beisitzerin erhalten.

SPD-Ortsverein List-Nord wählt neuen Vorstand
Albrecht Glocke, Axel Hecker, Tanja Meister, Fred Schlagowski, May-Britt Struss, Cornelia Busch, Carsten Gramms, Gisela Müller-Westerhoff, Olaf Wildeboer, Peggy Keller und Andreas Pieper (Foto v.l.)

Der Ortsverein verzeichnet seit vergangenem Herbst einen deutlichen Mitgliederzuwachs. Vorsitzende Busch freute sich besonders, dass sich drei der neuen Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins bereiterklärten, Verantwortung zu übernehmen und sich in den neuen Vorstand wählen ließen. Den ausscheidenden Mitgliedern dankte Busch für das große ehrenamtliche Engagement in den vergangenen Jahren.

(Pressemitteilung SPD List-Nord, 03.04.2017)

Werbung


Schünemannplatz