RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 21. November 2017

Werbung


 

Werbung

Das Bürgeramt Mitte zieht um und wird zum Bürgeramt Aegi

Das größte hannoversche Bürgeramt zieht um: Ab Donnerstag, dem 19. Oktober 2017, wird aus dem Bürgeramt Mitte das Bürgeramt Aegi. Bis einschließlich Montag, 16. Oktober bleibt die Dienststelle am alten Platz in der Leinstraße 14 geöffnet. Am 17. und 18. Okober ist das Bürgeramt dann auf Grund des Umzuges geschlossen.

Der erste Öffnungstag im neuen Gebäude am Aegidientorplatz 1 im ehemaligen Sparkassen-Gebäude ist Donnerstag, den 19. Oktober. Durch den Umzug entfällt auch die Sonnabend-Öffnung am 21. Oktober. Für diesen Tag vereinbarte Termine werden im Bürgeramt Podbi-Park (Lister Straße 10, Podbi-Park-Passage) wahrgenommen.

KundInnen, die einen Termin am 17. und 18. Oktober gebucht haben und seitens der Stadt noch nicht kontaktiert wurden, können sich unter (0511)168-42711 melden. Sie erhalten zeitnah einen Ersatztermin.

Ein allgemeingültiger Hinweis: KundInnen mit einem erkennbar eilbedürftigem Anliegen und "Notfälle" werden auch ohne Termin nicht abgewiesen. In solchen Fällen ist jedoch mit etwas Wartezeit zu rechnen.

(Pressemitteilung LH Hannover, 16.10.2017)

Kein Kommentar

Werbung

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp