ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 16. April 2021

Werbung


 

Bennostraße wird versuchsweise zur Einbahnstraße

Die südliche Bennostraße wird ab Donnerstag (1. Februar 2018) versuchsweise als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Hennigesstraße ausgewiesen. Damit soll die An- und Abfahrt zur Haltezone der Eichendorffschule störungsfreier gestaltet werden. Dort kommt es bisher regelmäßig zu Problemen mit dem Gegenverkehr.

Auf der Westseite der Straße ist dann in Einbahnrichtung links zu parken. Zur Umgewöhnung gilt am Morgen des 1. Februar dort ein Haltverbot. Für den Radverkehr gilt die Einbahnregelung nicht. Nach Auswertung der Erfahrungen im zweiten Schulhalbjahr wird die Entscheidung über die endgültige Regelung voraussichtlich im Herbst 2018 getroffen.

(Pressemitteilung LH Hannover, 31.01.2018)

Werbung


Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp