ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 18. Dezember 2018

Straßenbauarbeiten: Einbau der Fahrbahndecke in der Willy-Brandt-Allee

Im Zuge der laufenden Straßenbauarbeiten in der Willy-Brandt-Allee muss diese für den Einbau der neuen Fahrbahndecke von Sonnabend (17. März 2018), 6.30 Uhr, bis Sonntag (18. März), 8 Uhr voll gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt zwischen Planckstraße und Friedrichswall. AnliegerInnen können die Willy-Brandt-Allee vom Kurt-Schwitters-Platz bis zur Planckstraße befahren. Umleitungen werden über den Friedrichswall, die Ritter-Brüning-Straße, die Stadionbrücke beziehungsweise die Hildesheimer Straße und Geibelstraße ausgeschildert.
Ab Sonntag (18. März), 8 Uhr, ist die Willy-Brandt-Allee wieder in beide Fahrtrichtungen befahrbar. Ab Montag (19. März), 8 Uhr, werden auch die Linienbusse der ÜSTRA wieder den Regelfahrweg bedienen.
(Pressemitteilung LH Hannover, 13.03.2018)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Schünemannplatz