ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Mittwoch, 18. Juli 2018

Überfahrt Limmerstraße/Wunstorfer Straße von morgen an gesperrt

Überfahrt Limmerstraße/Wunstorfer Straße von morgen an gesperrt

Für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Wunstorfer Straße und den damit verbundenen Gleisbau, wird vom 26.06.2018 bis 10.07.2018 die Überfahrt Limmerstraße, Wunstorfer Straße in Richtung Zimmermannstraße gesperrt. Der Verkehr wird westlich der B6 auf der Limmerstraße auf die gegenüberliegende Fahrspur als Zwei-Richtungs-Verkehr geführt. Hinter der Kreuzung Wunstorfer Straße gibt es wieder eine Überleitung auf die Zimmermannstraße. Deshalb ist das direkte Linksabbiegen von Limmer auf die B6 in Richtung Deisterplatz nicht möglich, sondern nur über eine Wendefahrt unter der B6 und dann als Rechtsabbieger. In diesem Bereich befindet sich zusätzlich ab 30.06.2018 der Umstieg zwischen der Stadtbahn und den Bussen des Ersatzverkehrs von und nach Ahlem. Zu den Hauptverkehrszeiten ist hier mit starken Behinderungen zu rechnen. Es wird deshalb empfohlen, weiträumig auf die Anschlußstelle Fössestraße auszuweichen.
(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 25.06.2018)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp