ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 18. Dezember 2018

Gleise der Messelinie werden erneuert

Gleise der Messelinie werden erneuert

Die infra erneuert bis Anfang Oktober die die etwa 35 Jahre alten Gleise der so genannten Messelinie.
Und zwar in drei Bauabschnitten:
1. Garkenburgstraße von Hildesheimer Straße bis DB-Brücke;
2. Garkenburgstraße: Beuthener Str. bis Gleiwitzer Str.;
3. St. Eugenius Weg von Am Mittelfelde bis Schwerdtmannweg.

Die ersten Arbeiten haben bereits begonnen und sollen Anfang Oktober 2018 abgeschlossen sein. Die gleisanliegende Fahrspur der Garkenburgstraße wird entlang der Baustellen als Baustelleneinrichtungs- und Lagerfläche eingerichtet. Fahrzeugverkehr wird signalgeregelt an den Engstellen vorbei geführt. Mit Behinderungen und Wartezeiten ist daher zu rechnen.

Der St. Eugenius Weg (Geh- und Radweg) entlang der Gleise von Am Mittelfelde bis Schwerdtmannweg wird während der Bauzeit gesperrt.

In den folgenden Zeiten wird der Stadtbahnverkehr eingestellt und es erfolgt ein Ersatzverkehr mit Bussen:
Freitag 24.08.2018 ca. 17:00 Uhr bis Sonntag 26.08.2018
Freitag 07.09.2018 ca. 17:00 Uhr bis Sonntag 09.09.2018

(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 13.08.2018)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Die Ricklinger Plakatwand