RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Samstag, 25. Februar 2017

Werbung


 

Buchholz-Kleefeld

Kommunalpolitischer Stammtisch mit Stadtkämmerer Marc Hansmann

Kommunalpolitischer Stammtisch mit Stadtkämmerer Marc Hansmann

Mittwoch, 01.03.2017, 19:30-21:30 Uhr, Restaurant "Ohne Worte", Kirchröder Straße 82, 30625 Hannover
Marc Hansmann ist der Gast des zweiten kommunalpolitischen Stammtisches der SPD Kleefeld-Heideviertel. Der Kämmerer der Landeshauptstadt Hannover, der demnächst in den Vorstand der Stadtwerke wechseln wird, hat eines der umfangreichsten Investitionsprogramme Hannovers angeschoben, ist verantwortlich für die Unternehmen mit städtischer Beteiligung und energischer Verfechter einer vernünftigen Haushaltspolitik zwischen Sparzwang und Verantwortung für die Zukunft. Stoff für interessante Gespräch ist also garantiert. Eine Voranmeldung ist möglich unter info@spd-kleefeld.de.
(Pressemitteilung SPD Kleefeld-Heideviertel, 23.02.2017)

Grüne: Stadtteilkulturzentrum Kleefeld soll spätestens im Herbst 2017 an den Start gehen

Grüne: Stadtteilkulturzentrum Kleefeld soll spätestens im Herbst 2017 an den Start gehen

Clausen-Muradian + Schneider: „Ehemaliges Gemeindehaus in der Hölderlinstr. 1 ist optimale Lösung!“
„Das Kulturzentrum muss nun endlich unter Dach und Fach gebracht werden“, sagt Dr. Elisabeth Clausen-Muradian, wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion. „Auf Grundlage des Ratsbeschlusses zum Haushalt 2015 für ein Stadtteilkulturzentrum in Kleefeld und ergänzend mit dem rot-grün-gelben Ratsantrag zum Doppelhaushalt 2017/2018 gehen wir davon aus, dass alle Steine aus dem Weg geräumt sind!“, so Clausen-Muradian. (weiterlesen...)

Kulturzentrum Kleefeld kommt!

Kulturzentrum Kleefeld kommt!

SPD sorgt für Einrichtung eines Stadtteilzentrums für Kleefeld
Nach jahrelangen Bemühungen stehen die Bürgerinnen und Bürger Kleefelds kurz vor dem Ziel: Das Kultur- bzw. Stadtteilzentrum Kleefeld wird kommen. Auf Antrag der Sozialdemokraten hat die Ratskoalition von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP zum Haushalt 2017/2018 dafür gesorgt, dass die Mittel für die Anmietung des früheren Petri-Gemeindehauses in der Hölderlinstraße 1 bereitgestellt werden. (weiterlesen...)

Buchholz-Kleefeld: Sprechstunde des Bezirksbürgermeisters Henning Hofmann

Vor der nächsten Sitzung des Stadtbezirksrates Buchholz-Kleefeld lädt Bezirksbürgermeister Henning Hofmann zu einer Sprechstunde für die EinwohnerInnen des Stadtbezirks ein.
Sie findet statt am Donnerstag, dem 2. März 2017, 17.45 bis 18.15 Uhr, in der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule, Neue Landstraße 27, 30655 Hannover.
(Pressemitteilung LH Hannover, 09.02.2017)

Kleestaße: Sperrung zwischen Kapellenstraße und Tieckstraße

Aufgrund von Baumschnittarbeiten muss die Kleestaße im Bereich zwischen der Kapellenstraße und der Tieckstraße morgen (9. Februar 2017) in der Zeit von 8 bis 16 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Das Parken wird während dieser Zeit in dem genannten Bereich ebenfalls nicht möglich sein. (weiterlesen...)

Baumfällungen in der Kleestraße

In der Kleestraße werden am Donnerstag (9. Februar 2017) aus Gründen der Verkehrssicherung zwei Robinien und eine Hainbuche gefällt sowie Büsche am Straßenrand eingekürzt. Die Straße ist während der Arbeiten zwischen den Einmündungen Kapellenstraße und Tieckstraße gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.
(Pressemitteilung LH Hannover, 07.02.2017)

Karsten Plotzki (DIE LINKE) zur Wohnungsnot bei Studierenden

Karsten Plotzki (DIE LINKE) zur Wohnungsnot bei Studierenden

Bezirksratsherr aus Buchholz-Kleefeld begegnet mit positivem Vorschlag der Wohnungsnot unter Studierenden
Der Bezirksratsherr Karsten Plotzki (DIE LINKE) schlägt im Hinblick auf sinkende Flüchtlingszahlen in seinem Bezirksratsantrag vor, das Flüchtlingswohnheim in der Feodor-Lynen-Straße zumindest zeitweilig als hochschulnahe Unterkunft für Studierende zu nutzen. „Die aktuellen Zahlen durch das Stadtbezirksmanagement dokumentieren einen stetigen Rückgang des Wohnraumbedarfs bei Geflüchteten, aber eine akut vorherrschende Wohnungsnot bei Studierenden, wodurch sich hier eine sinnvolle Nutzung des Flüchtlingswohnheimes für letztere anbieten würde“, sagt Karsten Plotzki. (weiterlesen...)

Messeschnellweg Hannover: Brücke über den Weidetorkreisel wird für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt

Sperrung voraussichtlich ab 16. Januar 2017
Die Brücke der B 3 im Zuge des Messeschnellweges über den Weidetorkreisel (Bereich Messeschnellweg / Klingerstraße / Karl-Wiechert-Alle) in Hannover muss kurzfristig, voraussichtlich ab 16. Januar, bis auf weiteres für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt werden. Dies teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag in Hannover mit. (weiterlesen...)

Die Linke: Bushaltestelle im Heideviertel barrierefrei ausgebaut

Die Linke: Bushaltestelle im Heideviertel barrierefrei ausgebaut

Viele Nutzerinnen und Nutzer der Buslinien in Fahrtrichtung Misburg haben die positive Veränderung im Heideviertel wahrgenommen. Mitte November wurde die Bushaltestelle „Heidering“ barrierefrei ausgebaut. Die Verbesserung an diesem ersten Haltepunkt wurde auf Initiative von Bezirksratsherr Karsten Plotzki (DIE LINKE.) vorgenommen. (weiterlesen...)

Vorübergehende Abschaltung der Ampelanlagen

Kreuzungsbereiche Am Pferdeturm und Kleestraße sowie Am Pferdeturm und Messeschnellweg
Aufgrund notwendiger Arbeiten am Stromverteilungsnetz von der Stadtwerke Hannover AG müssen am Montag (21. November 2016) in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr im Stadtteil Kleefeld die Ampelanlagen im Kreuzungsbereich Am Pferdeturm und Kleestraße sowie Am Pferdeturm und Messeschnellweg vorübergehend abgeschaltet werden. Die Polizeidirektion Hannover wird während dieser Zeit den Verkehr regeln. Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit.
(Pressemitteilung LH Hannover, 17.11.2016)


Ökumenische Bibelwoche 2017 - Eröffnung Sonntag, 12. März 2017, 17 Uhr, St. Augustinus
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand