ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Mittwoch, 18. Juli 2018

Hannover

CDU-Fraktion zur Verzögerung des Neubaus der Grundschule Mühlenberg.

CDU-Fraktion zur Verzögerung des Neubaus der Grundschule Mühlenberg.

CDU: Wie kann so etwas passieren!
„So langsam überrascht mich Garnichts mehr“, stellt Jens-Michael Emmelmann, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion, angesichts der Verzögerung der Fertigstellung des Neubaus der Grundschule Mühlenberg desillusioniert fest. (weiterlesen...)

489. Schützenfest: ‘Feste Feiern’ auf dem Schützenfest 2018 mit buntem Programm und tollen Höhepunkten

489. Schützenfest: ‘Feste Feiern’ auf dem Schützenfest 2018 mit buntem Programm und tollen Höhepunkten

Neues Programm am Rundteil – Familientag – Aktionen – Schützenvereine aus ganz Niedersachsen auf dem Festplatz – erweitertes Sicherheitskonzept
Noch drei Tage – dann beginnt das 489. hannoversche Schützenfest (29. Juni- 8. Juli 2018), mit einem neuen Rundteil-Konzept, Ballerkalle und Ballerina zum Kuscheln im Mini-Format, einem Familientag mit großer Maskottchen-Parade und attraktiven Fahrgeschäften. 221 Schausteller, 26 Fahr- und Belustigungsgeschäfte, davon allein sieben Hochfahrgeschäfte und rund 100 Imbiss- ,Süsswaren- und Eisspezialitäten sind dabei. Über 90 Schützenvereine aus ganz Niedersachsen werden am 6. Juli in Hannover erwartet. (weiterlesen...)

Bauarbeiten am Steintor: Linien 10 und 17 werden umgeleitet

Bauarbeiten am Steintor: Linien 10 und 17 werden umgeleitet

Zwischen Donnerstag, 28. Juni 2018, Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 8. August, Betriebsschluss, müssen die Stadtbahnlinien 10 und 17 wegen Bauarbeiten am Hochbahnsteig Steintor und Straßenbauarbeiten in der Goethestraße umgeleitet werden. (weiterlesen...)

Dirk Toepffer (MdL, CDU): Konsumveränderung, Bewusstseinswandel muss sein!

Dirk Toepffer (MdL, CDU): Konsumveränderung, Bewusstseinswandel muss sein!

Muss es sein? Ja, es muss sein!
Bereits kleine Veränderungen in unserem Konsumverhalten können etwas bewegen. "Es muss nicht immer gleich der harte Verzicht sein“, so Dirk Toepffer MdL im Niedersächsischen Landtag.
In der letzten Maiwoche hat Toepffer unterstützt durch die CDU Ortsverbände Kirchrode-Bemerode-Wülfel und Mitte, im Rahmen der (weiterlesen...)

Fahrradversteigerung

Am Donnerstag, 28. Juni 2018 findet im Rahmen des Sommerfestes der Neuen Presse auf der Bühne im Stadtpark (HCC) ab 18 Uhr eine Versteigerung von ca. 30 Fahrrädern statt. Es handelt sich um gebrauchte Räder, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für den Zustand und die Beschaffenheit der Fundsachen, insbesondere deren Mängelfreiheit, wird nicht übernommen. Weitere Fahrrad-Versteigerungen sind am 5. Juli, 12. Juli und 19. Juli 2018 jeweils ab 18 Uhr geplant.
(Pressemitteilung LH Hannover, 11.06.2018)

Neubesetzung des Schiedsamtes Ricklingen

Von den 13 städtischen Schiedsämtern ist das Schiedsamt im Stadtbezirk Ricklingen mit den Stadtteilen Ricklingen, Bornum, Mühlenberg und Wettbergen neu zu besetzen.
Die Stadt sucht Personen, die Interesse an dem Ehrenamt einer Schiedsperson haben und in einem der aufgeführten Stadtteile wohnen. (weiterlesen...)

Himmelfahrt: Auflagen zur Nutzung des Maschparks

Die Landeshauptstadt Hannover hat eine Allgemeinverfügung für die Nutzung des Maschparks am 10.Mai 2018 (Himmelfahrt) erlassen. Demnach ist das Mitführen und die Benutzung von Glasbehältnissen wie zum Beispiel Flaschen und Gläsern im Maschpark in der Zeit von 10 bis 24 Uhr untersagt. (weiterlesen...)

Verkehrseinschränkungen zum Marathon am Sonntag

Wegen des HAJ-Hannover-Marathons werden am Sonntag (8. April 2018) in der Landeshauptstadt von 7.30 bis 15 Uhr zahlreiche Straßen in den Stadtteilen Mitte, Wülfel, Döhren, List, Vahrenwald, Groß-Buchholz und Nordstadt gesperrt. Die Stadtteile Südstadt und Oststadt werden dem Veranstaltungsablauf entsprechend früher wieder freigegeben. (weiterlesen...)

Warnstreiks im Öffentlichen Dienst: Bus und Bahn werden am nächsten Donnerstag bestreikt

Warnstreiks im Öffentlichen Dienst: Bus und Bahn werden am nächsten Donnerstag bestreikt

Hannover - Die Gewerkschaft ver.di hat angekündigt, am Donnerstag der kommenden Woche, den 12. April 2018, den Bus- und Bahnverkehr der ÜSTRA zu bestreiken.
Daher fahren an diesem Tag auf den Linien der ÜSTRA von Betriebsbeginn (ca. 3 Uhr morgens) bis Betriebsschluss (ca. 1 Uhr nachts) keine Busse oder Bahnen. Die ÜSTRA bittet ihre Fahrgäste, an diesem Tag auf andere Verkehrsmittel auszuweichen und auf nicht unbedingt notwendige Fahrten zu verzichten. Die ÜSTRA bedauert die durch den Streik entstehenden Unannehmlichkeiten für ihre Fahrgäste.
Die S-Bahnen und die Busse der regiobus sind von dem Streik nicht betroffen und fahren wie gewohnt.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 06.04.2018)

Per Fahrplan in den Frühling: So fährt die ÜSTRA an den Feiertagen

Per Fahrplan in den Frühling: So fährt die ÜSTRA an den Feiertagen

Hannover – An den Frühlingsfeiertagen ändern sich zeitweise die Fahrpläne der ÜSTRA und zusätzliche Nachtsternverkehre sorgen für Frühlingsgefühle. Alle Informationen finden Sie hier zusammengefasst: (weiterlesen...)


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp