RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Samstag, 19. August 2017

Werbung


 

Mitte

ProAm Radsportveranstaltungen: Verkehrseinschränkungen am Wochenende

Aufgrund der Veranstaltung „ProAm Hannover 2017“ wird es am Sonnabend (29. Juli, "Die Nacht") und am Sonntag (30. Juli, "Dein Tag") im Bereich rund um das Neue Rathaus sowie in Teilen auch im Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Im Einzelnen sind folgende Verkehrsmaßnahmen vorgesehen: (weiterlesen...)

72 Jahre nach dem Atombombenabwurf auf Hiroshima

Gedenktag am 6. August 2017 in Hannover
72 Jahre sind vergangen, seit die Atombomben die beiden japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki in Schutt und Asche legten. Am 6. August, dem Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hannovers Partnerstadt Hiroshima, gedenkt die Stadt der Opfer der Atombombe und erneuert mit dem Anschlagen der Friedensglocke ihr Versprechen, alles zu tun, damit Hiroshima und Nagasaki nicht wieder geschehen. (weiterlesen...)

Maschseefest 2017: Einrichtung eines neuen Fahrradwegs am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer

Während des Maschseefestes und der Auf- und Abbauzeiten steht RadfahrerInnen am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer zwischen Altenbekener Damm und Kurt-Schwitters-Platz vom 20. Juli 2017 (Donnerstag) bis 28. August (Montag) eine neue Fahrspur an der Ostseite der Straße zur Verfügung. Der Radweg auf der Seeseite ist zeitgleich ebenfalls zwischen Altenbekener Damm und Kurt-Schwitters-Platz komplett gesperrt. (weiterlesen...)

Einseitige Straßensperrung am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer

Straßenbauarbeiten
Aufgrund von Verkehrsplanungen zum Maschseefest wird die Fahrbahn des Rudolf-von-Bennigsen-Ufers zwischen Altenbekener Damm und Kurt-Schwitters-Platz in der Nacht von Mittwoch (19. Juli 2017) auf Donnerstag (20. Juli) von 19 bis 6 Uhr einseitig gesperrt. Der Abbau erfolgt zur selben Uhrzeit in der Nacht vom 28. (Montag) auf den 29. August (Dienstag).
(Pressemitteilung LH Hannover, 17.07.2017)

Das Fundbüro versteigert Fahrräder

Die Landeshauptstadt Hannover versteigert durch den Leiter des Fundbüros, Frank Schaffert, wieder Fundfahrräder. Die Versteigerung findet am Sonnabend, dem 17.06.2017 ab 9 Uhr auf dem Flohmarkt am Hohen Ufer statt (Hauptparkplatz). Es kommen etwa 100 Bastelfahrräder zur Versteigerung. Es handelt sich um gebrauchte Sachen, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für den Zustand und die Beschaffenheit der Fundsachen, – insbesondere für deren Mängelfreiheit – kann nicht übernommen werden.
(Pressemitteilung LH Hannover, 14.06.2017)

Die blaue Zone: Alt werden und so

Angebote und Veranstaltungen rund um die dritte Lebensphase vom 17. bis 30. Juli 2017 am Kulturzentrum Pavillon
Weltweit gibt es fünf Blaue Zonen, in denen Menschen besonders lange und glücklich leben. Im Sommer kommt die sechste dazu – am Kulturzentrum Pavillon. (weiterlesen...)

Premiere gelungen: Dr. Fendler-Stiftung erstmals beim Hannoverschen Selbsthilfetag dabei

Premiere gelungen: Dr. Fendler-Stiftung erstmals beim Hannoverschen Selbsthilfetag dabei

Zum 31. Mal fand am Samstag, 13. Mai 2017, der Selbsthilfetag in Hannover statt und die Dr. Fendler-Stiftung war zum ersten Mal mit einem Info- und Aktionsstand dabei. Mitten in der City am Platz der Weltausstellung hatten die Besucher die Möglichkeit innerhalb weniger Minuten verschiedenste Blutwerte oder ihren BMI bestimmen zu lassen. Rund 200 Passanten machten von diesem Angebot gebrauch. Daneben gab es (weiterlesen...)

Ballhofplatz, Altstadt Hannover: Salsanacht 2017

Ballhofplatz, Altstadt Hannover: Salsanacht 2017

Am 29. Juli 2017 startet die Salsanacht auf dem Ballhofplatz in der Altstadt von Hannover
Altstadt Hannover. Eine der erfolgreichsten Tanzveranstaltungen unter freiem Himmel kehrt zurück auf den Ballhofplatz. Am Samstag, 29. Juli 2017 startet ab 18.00 Uhr die Salsanacht auf unserem Ballhof im Herzen der hannöverschen Altstadt. Open-Air-Schnupperkurs mit Emile Moïse, Liveband und eine einzigartige Atmosphäre warten auf die Tanzbegeisterten und Besucher! (weiterlesen...)

Projekt ZEHNSIEBZEHN Umleitungen in der Innenstadt

Projekt ZEHNSIEBZEHN Umleitungen in der Innenstadt

Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten in der Kurt-Schumacher-Straße und im Bereich Steintor müssen die Stadtbahnlinien 10 und 17 sowie die Buslinien 121, 128 und 134 von Donnerstag, 25. Mai 2017, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Sonntag, 17. September 2017, Betriebsschluss, umgeleitet werden. (weiterlesen...)

Bei Aufstieg von 96: Mögliche Verkehrseinschränkungen am Montag im Bereich Rathaus

Sollte Hannover 96 am Sonntag (21.05.2017) den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga perfekt machen, wird es am darauffolgenden Montag, den 22. Mai,vor dem Rathaus eine große Aufstiegsfeier geben.
Aufgrund dieser Feierlichkeiten würde es dann in den umliegenden Straßenbereichen zum Neuen Rathaus zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. (weiterlesen...)


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich