RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 23. Mai 2017

Werbung


 

Mitte

Projekt ZEHNSIEBZEHN Umleitungen in der Innenstadt

Projekt ZEHNSIEBZEHN Umleitungen in der Innenstadt

Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten in der Kurt-Schumacher-Straße und im Bereich Steintor müssen die Stadtbahnlinien 10 und 17 sowie die Buslinien 121, 128 und 134 von Donnerstag, 25. Mai 2017, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Sonntag, 17. September 2017, Betriebsschluss, umgeleitet werden. (weiterlesen...)

Bei Aufstieg von 96: Mögliche Verkehrseinschränkungen am Montag im Bereich Rathaus

Sollte Hannover 96 am Sonntag (21.05.2017) den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga perfekt machen, wird es am darauffolgenden Montag, den 22. Mai,vor dem Rathaus eine große Aufstiegsfeier geben.
Aufgrund dieser Feierlichkeiten würde es dann in den umliegenden Straßenbereichen zum Neuen Rathaus zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. (weiterlesen...)

Verkehrsmaßnahmen anlässlich der Feierlichkeiten rund um das Neue Rathaus

Aufgrund der Feierlichkeiten zum Fun Kinderfestival am Sonntag (21. Mai 2017) rund um das Neue Rathaus kann es zu Einschränkungen für den Straßenverkehr kommen. Die Stadt hat folgende Verkehrsmaßnahmen für diesen Tag getroffen: (weiterlesen...)

Swinging Hannover: Am 25. Mai wird der Friedrichswall gesperrt

Am Himmelfahrtstag, Donnerstag den 25. Mai, findet auf dem Trammplatz und dem Theodor-Lessing-Platz wieder die traditionelle Veranstaltung „Enercity Swinging Hannover“ statt. Es wird daher rund um den Veranstaltungsbereich zu Verkehrseinschränkungen kommen.
Folgende Verkehrsmaßnahmen sind vorgesehen: (weiterlesen...)

Grüne und Bunt statt Braun - für ein solidarisches Hannover

Gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus
Unter diesem Motto rufen die GRÜNEN aus Hannover am kommenden Samstag gemeinsam mit dem DGB und vielen Initiativen der Stadtgesellschaft zu einem bunten Protest gegen die Kundgebung der AfD mit Beatrix Storch und Armin Paul Hampel auf dem Georgsplatz auf. (weiterlesen...)

1200 Menschen demonstrieren am Dienstag in Hannover für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze

Die Lage der Automatenunternehmer in Niedersachsen wird immer brenzliger: Am 1. Juli sollen alle Spielhallen, die vorher durch die Kommunen wie bei einem Glücksspiel ausgelost worden sind, geschlossen werden. Alle Hallen, die weniger als 100 Meter auseinanderliegen, sind in die Lostöpfe gekommen. Ohne jedes weitere Kriterium. (weiterlesen...)

Kita Waterloo offiziell eingeweiht

Seit einem halben Jahr werden Kinder in der Kindertagesstätte am Waterlooplatz betreut. Inzwischen fühlen sich alle dort richtig wohl, wie Oberbürgermeister Stefan Schostok und Stadträtin Rita Maria Rzyski am Freitag (12. Mai 2017) bei der feierlichen Eröffnung feststellen konnten. (weiterlesen...)

Nur Informierte können handeln: Erkennen Sie Ihre Gesundheitsrisiken

Nur Informierte können handeln: Erkennen Sie Ihre Gesundheitsrisiken

Aktion zum 31. Selbsthilfetag in Hannover, Samstag, 13. Mai 2017, 10 bis 16 Uhr, Kröpcke bis Platz der Weltausstellung
Premiere für die Dr. Fendler-Stiftung Hannover: Anlässlich des Welt-Hypertonie-Tages nimmt die Stiftung am Samstag, 13. Mai 2017, erstmals am Selbsthilfetag in Hannover teil. Die Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich, kurz KIBIS genannt, veranstaltet zum 31. Mal in der City von Hannover diesen Aktionstag bei dem von 10 bis 16 Uhr etwa (weiterlesen...)

Gleis D: Grüne sehen einen großen Gewinn für Hannover

Gleis D: Grüne sehen einen großen Gewinn für Hannover

Bindert: „Ich bin überzeugt, dass das Vorhaben „Gleis D“ eine große Resonanz bei den Jugendlichen finden würde.“
„Den stillgelegten D-Tunnel zu einem Treffpunkt für sport- und bewegungsinteressierte Jugendliche umzugestalten, das wäre das richtige Signal“, sagt Mark Bindert, sportpolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion. „Ein Signal zu einer sinnvollen Nutzung – auch wenn sie nur (weiterlesen...)

Mai-Kundgebung: Verkehrsmaßnahmen ausgeweitet

Die Verkehrseinschränkungen und Umleitungen anlässlich der Kundgebung am 1.Mai auf dem Trammplatz sind in Absprache mit der Polizei erweitert worden. Die nachfolgend aufgeführten Regelungen ergänzen und ersetzen die Angaben der Meldung vom 24.4.
Es kommt zu folgenden Einschränkungen: (weiterlesen...)


50 Jahre  Die Ricklingen Revue
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz