RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Montag, 23. Oktober 2017

Werbung


 

Nord

Straßenbauarbeiten im Rehagen: Erneuerung der Fahrbahndecke

Im Rehagen zwischen Burgweg und Bogenstraße wird ab Donnerstag (12. Oktober 2017), 18 Uhr, bis Montagvormittag (16. Oktober) eine neue Fahrbahndecke eingebaut. Die Fahrbahn ist deshalb voll gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Bereich der Kreuzung Sorststraße. VerkehrsteilnehmerInnen können den Abschnitt über die Haltenhoffstraße und die Schulenburger Landstraße oder über den Vinnhorster Weg umfahren. Der Bereich zwischen Sorststraße und Bogenstraße bleibt im Anschluss für einige Restarbeiten weiterhin gesperrt.
(Pressemitteilung LH Hannover, 11.10.2017)

Gewerbe- und Stadtteilfest Hainholz

Am 2. und 3. September 2017 lädt der Verein „Unternehmer für Hainholz“ zum zehnten Mal zum Gewerbe- und Stadtteilfest nach Hainholz auf die Wiese der Sankt-Marien-Kirche, Turmstraße 13, ein. Start ist am Sonnabend (2. September) von 15 bis 23 Uhr. An Aktions- und Infoständen können sich die BesucherInnen über den Gewerbeverein und die örtlichen Unternehmen wie (weiterlesen...)

Stadtentwässerung saniert Kanäle in Vahrenheide und Brink-Hafen

In den Stadtteilen Vahrenheide und Brink-Hafen saniert die Stadtentwässerung Hannover ab der zweiten Januarwoche beschädigte Schmutz- und Regenwasserkanäle. Betroffen sind 14 Straßen und insgesamt 6,9 Kanalkilometer. Für die Arbeiten müssen einige Straßen südlich Alter Flughafen und nördlich des Mittellandkanals für voraussichtlich jeweils einen Arbeitstag voll gesperrt werden. Die Sanierungskosten belaufen sich auf rund eine Million Euro. (weiterlesen...)

Schulenburger Landstraße: Fahrbahnverengung im Bereich zwischen Mogelkenstraße und Sorststraße

In der Schulenburger Landstraße müssen Fahrbahnschäden beseitigt werden. Hierfür wird die Fahrbahn stadteinwärts im Bereich zwischen Mogelkenstraße und Sorststraße ab Dienstag (29. November) bis voraussichtlich Freitag (2. Dezember 2016) verengt. Während dieser Zeit steht nur die linke Fahrspur zur Verfügung. VerkehrsteilnehmerInnen, die zum Einkaufszentrum an der Schulenburger Landstraße Ecke Sorststraße fahren wollen, werden gebeten, der Umleitung über die Meelbaumstraße und Sokelanstraße zu folgen. Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.
(Pressemitteilung LH Hannover, 25.11.2016)

Verkehrsbehinderungen im Weidendamm

Die Straße Weidendamm ist bis voraussichtlich Ende November zwischen Arndtstraße und Gustav-Adolf-Straße je Richtung nur einspurig befahrbar. Mit Behinderungen ist zu rechnen. Grund sind Kanalbauarbeiten der Stadtentwässerung zur Erschließung des ehemaligen Güterbahnhofgeländes.
(Pressemitteilung LH Hannover, 04.10.2016)

infra-Baustelle Herrenhäuser Kirchweg

infra-Baustelle Herrenhäuser Kirchweg

Seit Ende September erneuert die infra die Gleis- und Weichenanlage in der Überfahrt Haltenhoffstraße / Herrenhäuser Kirchweg. Für diese Maßnahmen wird die Überfahrt Herrenhäuser Kirchweg für die Zeit der Herbstferien voll gesperrt. Ebenfalls während der Herbstferien - und zwar in der Zeit vom Freitag, 7. bis Montag, 10. Oktober 2016, wird der Stadtbahnverkehr in diesem Bereich ausgesetzt und umgeleitet.
(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 30.09.2016)

Stadtbahnlinie 6: Nächtlicher Schienenersatzverkehr

Stadtbahnlinie 6: Nächtlicher Schienenersatzverkehr

Am Sonntag, 25. September 2016, von circa 23:00 Uhr bis Betriebsschluss, fahren die Stadtbahnen der Linie 6 aufgrund von Gleisbauarbeiten nicht zwischen den Haltestellen „An der Strangriede“ und „Nordhafen“.
Die Fahrgäste werden gebeten in dieser Zeit die Busse des eingerichteten Schienenersatzverkehrs (SEV) zu nutzen. Zwischen den Bussen des SEV und der Stadtbahn können sie an der Haltestelle „An der Strangriede“ umsteigen. Die Haltestelle des Ersatzverkehrs ist neben der Stadtbahnhaltestelle in der Fußgängerzone.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 19.09.2016)

Hochbahnsteig Krepenstraße geht in Betrieb

Haltestelle in der Schulenburger Landstraße ist barrierefrei erreichbar
Hannover. Der barrierefreie Ausbau des hannoverschen Stadtbahnsystem geht weiter: Im Stadtteil Hainholz ist Mittwoch (27.7.2016) die152. Haltestelle mit Hochbahnsteigen zur Nutzung freigegeben worden. Die Station Krepenstraße wurde in der Schulenburger Landstraße im Auftrag der Region Hannover von der Infrastrukturgesellschaft Region Hannover (infra) errichtet. (weiterlesen...)

Voltmerstraße: Neue Führung des Radverkehrs

Verkehrssicherheit
In der Voltmerstraße wird der Radverkehr im Bereich zwischen der Grundschule Fichteschule und der Krepenstraße ab sofort auf der Straße geführt. Die Nebenanlage wird als Gehweg beschildert. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Verkehrssicherheit der SchülerInnen im Bereich der Grundschule zu erhöhen. (weiterlesen...)

CDU: Das nächste städtische Bad runtergewirtschaftet!

CDU: Das nächste städtische Bad runtergewirtschaftet!

„Das seit Jahren durch Pleiten, Pech und Pannen gebeutelte Hainhölzer Bad muss erneut gesperrt werden – mit einer Öffnung in diesem Jahr ist nicht mehr zu rechnen“, so der sportpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Thomas Klapproth, und ergänzt: „Obwohl wir in Hannover bereits einen eklatanten Mangel an Wasserflächen haben, muss jetzt das nächste Bad schließen! (weiterlesen...)


LUTHERs BIBEL UND IHRE ERBEN
Mail Art Ausstellung hope, faith and love von Susanne Schumacher
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp