ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Montag, 24. Juni 2019

Werbung


 

Spielplatz am Struckmeyerbrunnen: Ideen für Umgestaltung erwünscht

Die Spielfläche am Struckmeyerbunnen in der Südstadt soll umgestaltet werden. Um darüber zu informieren und dafür Ideen und Wünsche der künftigen Nutzer*innen zu sammeln, findet am Donnerstag, dem 9. Mai 2019, um 16 Uhr vor Ort an der Sallstraße/Ecke Dieckmannstraße eine Informations- und Beteiligungsveranstaltung statt. Alle Kinder und Jugendlichen sind eingeladen, sich in die Planungen einzubringen. Die Mitarbeiter*innen des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün freuen sich über zahlreiches Erscheinen.
(Pressemitteilung LH Hannover, 25.04.2019)

Stadtbahnlinie 6: Ersatzverkehr ab Nordstadt

Hannover. Am Samstag, 27. April 2019, ab ca. 5 Uhr, bis Sonntag, 28. April, Betriebsschluss, wird auf der Stadtbahnlinie 6 zwischen dem Streckenabschnitt „An der Strangriede“ und dem Endpunkt „Nordhafen“ ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Bahnen können den Abschnitt nicht befahren, da zwischen dem Hochbahnsteig „Hainhölzer Markt“ und der Einmündung „Sorststraße“ die Schienen ausgewechselt werden. (weiterlesen...)

Grüne: Meuthen nicht willkommen

Grüne: Meuthen nicht willkommen

Aufruf zur Demo gegen die AfD am Freitag, den 26. April 2019
Am 26. April kommt Jörg Meuthen, Spitzenkandidat der "Alternative für Deutschland" (AfD) bei der Europawahl 2019, nach Hannover, um gegen Europa und seine demokratischen Werte zu hetzen. Die Grünen rufen mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis dazu auf, in Hannover-Ricklingen gemeinsam gegen die AfD zu demonstrieren. Um 16 Uhr laden sie zu einer Bündniskundgebung auf dem Schünemannplatz ein. Von dort geht es weiter zum Freizeitheim Ricklingen, wo Meuthen um 19 Uhr auftreten will. (weiterlesen...)

Stadtbahnlinien 3 und 7 in Richtung Innenstadt: Haltestelle “Am Sauerwinkel” entfällt

Hannover – Ab Dienstag, 23. April, ab ca. 9 Uhr, entfällt auf den Stadtbahnlinien 3 und 7 in Richtung Altwarmbüchen bzw. Misburg die Haltestelle "Am Sauerwinkel", da der Hochbahnsteig saniert wird. Somit ist die nächste Haltestelle in Richtung Innenstadt nach dem "Mühlenberger Markt" die "Bartold-Knaust-Straße"... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Alle Osterfeuer 2019 in Hannover

Es hat in Norddeutschland Tradition: Am Tag vor Ostersonntag lodern die Osterfeuer, auch in Hannover.
Die Stadt hat für Sonnabend, den 20. April zahlreiche Osterfeuer genehmigt. Eine Aufstellung befindet sich in der Anlage. Diese Liste wurde am 8. April abgeschlossen, es können daher bis zum Tag der Osterfeuer noch weitere Veranstaltungen hinzukommen, es besteht keine Vollständigkeitsgarantie. Ferner ist zu berücksichtigen, dass es in den zurückliegenden Jahren vereinzelt auch vorgekommen ist, dass angemeldete Veranstaltungen kurzfristig abgesagt wurden, ohne dass die Stadt davon Kenntnis erlangt hätte. Es kann daher auch keine Durchführungsgarantie übernommen werden. (weiterlesen...)

Zum 34. Mal: Ostersamstag zum Osterfeuer auf die Alte Bult

Am 20. April 2019 ist es auf der Alten Bult wieder soweit: Mit Beginn der Dämmerung wird um 18:00 Uhr in der Nähe des Kinderkrankenhauses an der Janusz-Korczak-Allee das traditionelle Osterfeuer der SPD-Südstadt-Bult angezündet.
Es ist ein guter alter Brauch: Mit lodernden Flammen werden Winter und böse Geister vertreiben. Der ursprünglich heidnische Brauch, aus dem deutschsprachigen Raum ist seit dem 11. Jahrhundert verbreitet. (weiterlesen...)

Stadtbahnlinie 4 und 5: Ersatzverkehr ab Kleefeld

Stadtbahnlinie 4 und 5: Ersatzverkehr ab Kleefeld

Hannover. Am Montagabend, 8. April und Dienstagabend, 9. April, wird jeweils von 23 Uhr bis Betriebsschluss die Strecke der Stadtbahnlinien 4 und 5 zwischen der Haltestelle „Clausewitzstraße“ und den Endpunkten „Roderbruch“ (Linie 4) und „Anderten“ (Linie 5) gesperrt. Demzufolge fahren die Stadtbahnlinien 4 und 5 nur zwischen „Garbsen“ beziehungsweise „Stöcken“ und der Haltestelle „Freundallee“. (weiterlesen...)

DIE LINKE. Buchholz-Kleefeld: Der marktgerechte Patient

DIE LINKE. Buchholz-Kleefeld: Der marktgerechte Patient

DIE LINKE. Buchholz-Kleefeld lädt am Montag, 08.04.2019 um 18:30 Uhr in das Kulturhaus Kleefeld „HÖLDERLIN EINS“, Hölderlinstraße 1, 30625 Hannover (Gruppenraum 2 EG) zum Filmabend mit Gespräch zum Thema „Pflege am Boden“ ein.
Wir zeigen nach einem Eingangsreferat von Jessica Kaußen (Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE. Region Hannover) den Film „Der marktgerechte Patient“. (weiterlesen...)

Das Schiedsamt berichtet: Grenzabstände für Bäume und Sträucher

Der Frühling kommt und damit beginnt die Neuanpflanzung. § 50 des Nachbarrechts lautet: Mit Bäumen und Sträuchern sind je nach ihrer Höhe mindestens folgende Abstände von den Nachbargrundstücken einzuhalten bis zu 1,2 m Höhe 0,25 m Abstand,... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

CDU-Podiumsdiskussion: Tierwohl und Fleischkonsum - passt das zusammen?

CDU-Podiumsdiskussion: Tierwohl und Fleischkonsum - passt das zusammen?

Mit dieser Frage hat sich vergangenen Mittwoch Dirk Toepffer, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, auseinandergesetzt und dafür besondere Talk-Gäste eingeladen: Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, Volker Hahn, Vorsitzender des Landvolk Hannover e.V., und Carolin Grieshop, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen, haben im Kleckstheater in der Südstadt kräftig diskutiert. (weiterlesen...)


Schünemannplatz