ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Montag, 20. August 2018

Gleisbauarbeiten Linie 10: Ersatzverkehr ab Wunstorfer Straße

Gleisbauarbeiten Linie 10: Ersatzverkehr ab Wunstorfer Straße

Zwischen Samstag, 30. Juni 2018, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 8. Juli, Betriebsschluss, fährt die Linie 10 wegen Gleisbauarbeiten nur bis zur neu eingerichteten Ersatzhaltestelle in der Limmerstraße (vor dem Freizeitheim Linden). Zwischen dieser Ersatzhaltestelle und dem Endpunkt „Ahlem“ wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Der SEV bedient alle regulären Haltestellen der Linie 10. Zwei Haltestellen werden jedoch verlegt: Die Haltestelle „Wunstorfer Straße“ wird in der Zimmermannstraße an der RegioBus-Haltestelle Linie 700 eingerichtet, die Haltestelle „Harenberger Straße“ Richtung Ahlem befindet sich in der Harenberger Straße vor der Spangenbergstraße.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 27.06.2018)

Bauarbeiten am Steintor: Linien 10 und 17 werden umgeleitet

Bauarbeiten am Steintor: Linien 10 und 17 werden umgeleitet

Zwischen Donnerstag, 28. Juni 2018, Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 8. August, Betriebsschluss, müssen die Stadtbahnlinien 10 und 17 wegen Bauarbeiten am Hochbahnsteig Steintor und Straßenbauarbeiten in der Goethestraße umgeleitet werden. (weiterlesen...)

Überfahrt Limmerstraße/Wunstorfer Straße von morgen an gesperrt

Überfahrt Limmerstraße/Wunstorfer Straße von morgen an gesperrt

Für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Wunstorfer Straße und den damit verbundenen Gleisbau, wird vom 26.06.2018 bis 10.07.2018 die Überfahrt Limmerstraße, Wunstorfer Straße in Richtung Zimmermannstraße gesperrt. Der Verkehr wird westlich der B6 auf der Limmerstraße auf die gegenüberliegende Fahrspur als Zwei-Richtungs-Verkehr geführt. Hinter der Kreuzung Wunstorfer Straße gibt es wieder eine Überleitung auf die Zimmermannstraße. Deshalb ist das direkte Linksabbiegen von Limmer auf die B6 in Richtung Deisterplatz nicht möglich, sondern nur über eine Wendefahrt unter der B6 und dann als Rechtsabbieger. In diesem Bereich befindet sich zusätzlich ab 30.06.2018 der Umstieg zwischen der Stadtbahn und den Bussen des Ersatzverkehrs von und nach Ahlem. Zu den Hauptverkehrszeiten ist hier mit starken Behinderungen zu rechnen. Es wird deshalb empfohlen, weiträumig auf die Anschlußstelle Fössestraße auszuweichen.
(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 25.06.2018)

" rel="bookmark">Offener Brief an Oberbürgermeister Stefan Schostok: Stadt lässt Ehrenamt im Stich - Soll Wettbergen abgehängt werden?

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Schostok, heute wenden wir uns mit diesem offenen Brief bezüglich der Situation der Wettberger Vereine an Sie. Seit einiger Zeit fühlen sich die Ehrenamtlichen der Vereine im Stadtteil Wettbergen von der Stadt mehr und mehr im Stich gelassen. Der Fachbereich Senioren hat den Mietvertrag für Räumlichkeiten der Begegnungsstätte im Wettberger Edelhof mit... ">(weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Baubeginn für den Stadtteilpark Steinbruchsfeld in Hannover-Misburg

Die Bauarbeiten für den neuen, etwa 3,8 Hektar großen Stadtteilpark Steinbruchsfeld zwischen Kampstraße und Heinrich-Böll-Weg (Misburg) haben jetzt begonnen. Als erster Bauabschnitt des Gesamtvorhabens wurde bereits der Spiel- und Bolzplatz Kampstraße/Wilhelm-Tell-Straße umgestaltet. Nun werden im Rahmen des zweiten Bauabschnitts die derzeit weitgehend brachliegenden Flächen zwischen dem vorhandenen Spielplatz und der Kita Kampstraße neu gestaltet. (weiterlesen...)

SPD Wettbergen-Mühlenberg: Schritte für Vereinsräume in Wettbergen auf den Weg gebracht

Das Anliegen örtlicher Vereine und Verbände, Räumlichkeiten für ihre Zwecke in Wettbergen zu schaffen, hält der SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg für berechtigt. So habe vor einigen Jahren eine "Familienkonferenz" der Landeshauptstadt Hannover in Wettbergen auf gemeinsame Vereinsräume eine hohe Priorität gesetzt. "Insbesondere für Jugendliche und Senioren ergebe sich ein hoher Bedarf an Versammlungsmöglichkeiten", meint der Ortsvereinsvorsitzende Frank Weber... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Dirk Toepffer (MdL, CDU): Konsumveränderung, Bewusstseinswandel muss sein!

Dirk Toepffer (MdL, CDU): Konsumveränderung, Bewusstseinswandel muss sein!

Muss es sein? Ja, es muss sein!
Bereits kleine Veränderungen in unserem Konsumverhalten können etwas bewegen. "Es muss nicht immer gleich der harte Verzicht sein“, so Dirk Toepffer MdL im Niedersächsischen Landtag.
In der letzten Maiwoche hat Toepffer unterstützt durch die CDU Ortsverbände Kirchrode-Bemerode-Wülfel und Mitte, im Rahmen der (weiterlesen...)

Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld: Dringlichkeitsantrag von LINKEN & PIRATEN zu mehr Verkehrssicherheit einstimmig angenommen

Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld: Dringlichkeitsantrag von LINKEN & PIRATEN zu mehr Verkehrssicherheit einstimmig angenommen

Ein von LINKEN & PIRATEN im Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld eingebrachter Dringlichkeitsantrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit am EDEKA-Center Heisenbergstraße (Drs. 15-1568/2018) wurde in der Sitzung am 14. Juni 2018 einstimmig angenommen. Die Ein- und Ausfahrten vom und zum Lebensmittelgeschäft sollen mit einer (weiterlesen...)

Fahrradversteigerung

Am Donnerstag, 28. Juni 2018 findet im Rahmen des Sommerfestes der Neuen Presse auf der Bühne im Stadtpark (HCC) ab 18 Uhr eine Versteigerung von ca. 30 Fahrrädern statt. Es handelt sich um gebrauchte Räder, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für den Zustand und die Beschaffenheit der Fundsachen, insbesondere deren Mängelfreiheit, wird nicht übernommen. Weitere Fahrrad-Versteigerungen sind am 5. Juli, 12. Juli und 19. Juli 2018 jeweils ab 18 Uhr geplant.
(Pressemitteilung LH Hannover, 11.06.2018)

Zwei neue Hundeauslaufflächen im Stadtbezirk Ricklingen

Der Stadtbezirk Ricklingen hat seit Anfang Juni zwei neue Hundeauslaufmöglichkeiten. An einem rund 240 Meter langen Abschnitt des Karl-Nasemann-Wegs in der Grünverbindung am Nordrand Wettbergens zwischen Bezirkssportanlage und Landschaftsraum sowie auf einem etwa 2.300 Quadratmeter großen Areal am Westende der Wallensteinstraße (Oberricklingen) nördlich der (weiterlesen...)


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Der Ricklinger Deich