ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Sonntag, 01. August 2021

Werbung


 

Diana Rieck-Vogt als Bundestagskandidatin im südlichen Wahlkreis nominiert

CDU-Kandidaten für die Bundestagswahl in Hannover stehen fest
Die CDU Hannover hat die 48-jährige Diana Rieck-Vogt als Bundestagskandidatin im südlichen Wahlkreis der Stadt Hannover nominiert. Rieck-Vogt setzte sich dabei parteiintern gegen drei weitere Bewerberinnen durch. Sie tritt damit die Nachfolge von Ursula von der Leyen an, die zwischenzeitlich als EU-Kommissionspräsidentin nach Brüssel gewechselt ist. (more...)

CDU-Ortsverband Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg aktuell

Hannover hält zusammen: Vereinsamung ist ein Problem unserer Zeit, dass durch die Pandemie noch weiter verschärft wird... ++ Alleingang des Oberbürgermeisters: Der Südschnellweg muss dringend erneuert werden. Schon seit langem ist sein maroder Zustand in ganz Hannover bekannt... ++ Wir stellen uns vor ++ Wir wünschen frohe Ostern ++ Schwarmintelligenz sucht Verstärkung... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Ausbau des Südschnellwegs

von Helmut Bärsch. Das Naherholungs- und Landschaftsschutzgebiet an den Ricklinger Kiesteichen um den Südschnellweg herum ist mir von Kindertagen an in guter Erinnerung und hat ganz wesentlich dazu beigetragen, dass ich mich in meiner alten Heimat immer noch zu Hause fühle. Hier gehen die Ricklinger und Hemminger vor der Haustür spazieren, fast täglich. Man kennt sich und sieht viele alte Gesichter. Ich erinnere mich hier an so manches. An den kleinen Inseln im Kiesteich haben wir als... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen: Bauarbeiten in Oberricklingen

Der Bau der Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen geht planmäßig voran. Im Bereich Oberricklingen werden in den kommenden Monaten umfangreiche Straßen- und Gleisbauarbeiten sowie der Bau der Nebenanlagen vorgenommen. In der Überfahrt Göttinger Chaussee/Wallensteinstraße sowie im gesamten Kreuzungsbereich wird von Anfang April bis Anfang September 2021 gebaut. Dort wird das... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Bornumer Straße: Straßensperrung wegen Brückenabbruch

Wegen eines Brückenabbruchs wird die Bornumer Straße, zwischen Am Großmarkt und Nenndorfer Chaussee, von Freitag (26. Februar), 8.30 Uhr, bis Montag (1. März), 6.30 Uhr, in beide Richtungen voll gesperrt. Der gesamte Verkehr wird über die Straßen Am Großmarkt und Nenndorfer Chaussee sowie Am Tönniesberg umgeleitet... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Betreten zugefrorener Gewässer verboten – Lebensgefahr!

Die Stadtverwaltung warnt vor dem Betreten zugefrorener Gewässer in Hannover. Das Betreten der Eisflächen ist verboten. Wer dies dennoch tut, begibt sich in Lebensgefahr. Erwachsene werden gebeten, Kinder auf die Gefahren und das Verbot aufmerksam zu machen. Die Feuerwehr weist darauf hin, dass bei einem Einbrechen in das Eis der menschliche Körper in dem sehr kalten Wasser extrem schnell auskühlt, Betroffene in wenigen Minuten bewegungsunfähig werden und ein Ertrinken droht.

(Pressemitteilung LH Hannover, 10.02.2021)

Stadtbahnendpunkt Wettbergen: Parkhaus wird geplant

Verkehrsausschuss gibt grünes Licht für Anlage mit 300 Pkw-Stellplätzen - Hannover-Wettbergen. Gleich zwei Stadtbahnlinien der ÜSTRA – die 3 und die 7 – beenden oder beginnen ihre Fahrt an der Stadtbahnstation Wettbergen. Es besteht dort Anschluss an mehrere Buslinien. Für viele Pendlerinnen und Pendler aus dem Südwesten der Region Hannover ist die Station als Umsteigeanlage wichtig, um zur Arbeit zu kommen, der vorhandene Park-and-Ride-Platz ist entsprechend voll belegt... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Auflösung der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine abgewendet

Reinhard Deppe von der Schützengesellschaft Ricklingen in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 16. September 2020 im Stadtteilzentrum Ricklingen zum neuen Vorsitzenden gewählt - Nachdem bei der letzten Jahreshauptversammlung am 1. Juli 2020 kein Nachfolger für die im April 2019 verstorbene, langjährige Vorsitzende Anne Stache gefunden wurde, beschloss die Versammlung über eine... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

PARK(ing) Day am STZ Ricklingen

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche verwandelt sich der Parkplatz des Stadtteilzentrum Ricklingen in einem Platz mit Aufenthaltsqualität. Am 20.09.2020 von 13-15 Uhr dreht sich alles um das Thema "nachhaltige Mobilität für alle". Dieser etwas andere Parkplatz lässt Raum für das Nachdenken darüber, wie wir uns in der... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Stadtbahnlinie 17 entfällt

Stadtbahnlinie 17 entfällt

Gleisbauarbeiten für Hochbahnsteig "Humboldtstraße"
Wegen umfangreicher Gleisbauarbeiten auf der Humboldtstraße, wird der Schienenverkehr auf der Linie 17 ab Montag, 27. Juli 2020, gegen 08:00 Uhr, bis Freitag, 31. Juli 2020, gegen 19:00 Uhr, unterbrochen. An der Haltestelle „Humboldtstraße“ wird durch die infra ein neuer Hochbahnsteig gebaut. Für den neuen Hochbahnsteig sind Gleisarbeiten notwendig. Der Streckenabschnitt in der Humboldtstraße zwischen dem Goetheplatz und dem Gleisdreieck Gustav-Bratke-Allee muss in dem besagten Zeitraum für den Schienenverkehr gesperrt werden.

Kein Schienenersatzverkehr (SEV) auf der Linie 17
Die Fahrten der Stadtbahnlinie 17 zwischen den Haltestellen „Hauptbahnhof/ZOB“ und „Wallensteinstraße“ entfallen. Es wird kein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Haltestellen der Linie 17 lassen sich alternativ mit anderen Stadtbahnlinien erreichen. Für den Streckenabschnitt „Hauptbahnhof/ZOB“ bis „Goetheplatz“ bittet die ÜSTRA ihre Fahrgäste die Linie 10 zu nutzen. Die Haltestelle „Schwarzer Bär“ wird von der Stadtbahnlinie 9 bedient. Die Haltestellen „Allerweg“ bis „Wallensteinstraße“ sind mit den Linien 3 und 7 erreichbar.

Linie 17 wird komplett barrierefrei
Ab Samstag, 1. August 2020, fahren die Stadtbahnen der Linie 17 wieder regulär. Die Haltestelle „Humboldtstraße“ entfällt wegen der Bauarbeiten am neuen Hochbahnsteig weiterhin. Die Bauarbeiten sollen Ende des Jahres abgeschlossen sein. Sobald der Hochbahnsteig in den Betrieb geht, ist die Stadtbahnlinie 17 an allen Haltestellen barrierefrei

(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 24.07.2020)


Der Ricklinger Deich