RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 25. April 2017

Werbung


 

Einschränkungen im Kreuzungsbereich Ritter-Brüning-Straße/Stadionbrücke

In der Ritter-Brüning-Straße stadteinwärts stehen an der Kreuzung Stadionbrücke ab Dienstag (18. April 2018) bis voraussichtlich Anfang Juni nur je ein Geradeaus- und ein Rechtsabbieger-Streifen zur Verfügung. Auch in der Straße Stadionbrücke kommt es vor der Kreuzung zu Einschränkungen. Mit Behinderungen ist zu rechnen. Hintergrund dieser Maßnahme sind die Arbeiten am Kanalnetz. Der Regenwasserkanal muss im Bereich der Ritter-Brüning-Straße umgelegt werden. Zudem werden die Hausanschlüsse und die vorhandenen Straßenabläufe an den neuen Regenkanal angeschlossen.
(Pressemitteilung LH Hannover, 13.04.2017)

CDU-Bezirksratsfraktion im Stadtbezirk Ricklingen aktuell

CDU-Bezirksratsfraktion im Stadtbezirk Ricklingen aktuell

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, aus der letzten Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen haben wir noch ein paar Themen nachzutragen. Zügigkeit der Grundschulen im Stadtbezirk Ricklingen: Laut Paragraph 4, Absatz 1, Nr. 1 der Verordnung für die Schulorganisation (SchOrgVO), darf an niedersächsischen Grundschulen höchstens eine 4-Zügigkeit pro Schuljahrgang vorliegen... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Kronsberg-Süd: Stadt stellt aktuellen Planungsstand im Stadtteilzentrum KroKuS vor

Die Planungen für ein weiteres großes Neubaugebiet in Hannover laufen auf Hochtouren. Auf dem Areal südlich der bestehenden Kronsberg-Bebauung können rund 3.500 Wohnungen für bis zu 7.000 Menschen gebaut werden. Stadtbaurat Uwe Bodemann betont: „Die Zustimmung für dieses wichtige Wohnungsbauprojekt ist groß. Die aktuellen Pläne für das derzeit größte Wohnungsbauvorhaben in Niedersachsen tragen dem akuten Bedarf Rechnung. (weiterlesen...)

Linie 10 und 17: Änderungen am Karsamstag

Linie 10 und 17: Änderungen am Karsamstag

Am Samstag, 15. April 2017, fahren die Stadtbahnlinien 10 und 17 nicht oberirdisch durch die Innenstadt. Aufgrund des Bundesliga Spiels Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig ist der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Goetheplatz“ und „Aegidientorplatz“ zwischen 10:00 Uhr und circa 16:00 Uhr für die Stadtbahnen gesperrt. In der Sperrzeit fährt die Linie 10 ab der Haltestelle „Glocksee“ wie im Nachtsternverkehr über die Tunnelstrecke zum Endpunkt „Hauptbahnhof“. Die Linie 17 pendelt bis circa 14:30 Uhr zwischen den Haltestellen „Wallensteinstraße“ und „Glocksee/Betriebshof“. Ab voraussichtlich 16:00 Uhr fahren beide Linien wieder auf der regulären Strecke.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 13.04.2017)

Zum 32. Mal: Ostersamstag zum Osterfeuer auf die Alte Bult

Zum 32. Mal: Ostersamstag zum Osterfeuer auf die Alte Bult

Am 15. April 2017 ist es auf der Alten Bult wieder soweit: Mit Beginn der Dämmerung wird ab 18:00 Uhr in der Nähe des Kinderkrankenhauses an der Janusz-Korczak-Allee das traditionelle Osterfeuer der SPD-Südstadt-Bult angezündet.
Es ist ein guter alter Brauch: Mit lodernden Flammen werden Winter und böse Geister vertreiben. Der ursprünglich heidnische Brauch, aus dem deutschsprachigen Raum ist seit dem 11. Jahrhundert verbreitet. Im Schein des Osterfeuers sollten (weiterlesen...)

Wegen Baustelle: Jordanstraße wird Einbahnstraße

Zur Beseitigung eines Schadens sind in der Jordanstraße Höhe Hausnummer 24 Kanalarbeiten erforderlich. Hierzu muss die Jordanstraße zwischen der Straße An der Weide und Hausnummer 24 von kommendem Dienstag (18. April 2017) bis voraussichtlich 21. April stadteinwärts gesperrt werden. Es wird eine Einbahnstraße in Richtung Altenbekener Damm eingerichtet. Die Bushaltestelle der Linie 121 stadteinwärts entfällt. Für den stadteinwärtigen Verkehr wird eine Umleitung über die Stresemannallee ausgewiesen. Die Sperrung der Jordanstraße ist notwendig, weil ein Regenwasserkanal in 1,50 Metern Tiefe auf zwei Meter Länge ausgetauscht werden muss.
(Pressemitteilung LH Hannover, 13.04.2017)

Pulse of Europe Hannover: 400 Menschen senden Liebesgrüße an Frankreich

Pulse of Europe Hannover - 400 Menschen senden Liebesgrüße an Frankreich400 Menschen folgten am Sonntag dem Aufruf der proeuropäischen Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ und demonstrierten auf dem Steintorplatz für ein vereintes Europa und den Erhalt der EU. Vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich, bei denen die Nationalistin LePen vor dem Einzug in die Stichwahl steht, wandten sich die Teilnehmer mit einer Choreographie aus Menschen und Buchstaben an unsere französischen Nachbarn und bekundeten so ihre Sympathie für Frankreich und die Europäische Union. Am Ostersonntag (16.04.2017) trifft „Pulse of Europe“ sich auf dem Opernplatz und wird eine neue Aktion starten.
(Pressemitteilung "Pulse of Europe" Hannover, 10.04.2017)

100 Jahre Lindener Hafen

Ein bedeutendes hannoversches Industrie- und Gewerbegebiet im Wandel der Zeit
Am 18. April 1917 wurde im damals neu gebauten Lindener Hafen erstmals ein Schiff entladen. Fast auf den Tag genau 100 Jahre ist das nun her. Anlass für die Städtischen Häfen für einen historischen Rückblick und einen kleinen Ausblick. Gefeiert wird das Jubiläum im Juni. (weiterlesen...)

Tanzverbot vor Ostern

Die Stadt Hannover weist darauf hin, dass nach den Regelungen des Niedersächsischen Feiertagsgesetzes (NFeiertagsG) öffentliche Tanzveranstaltungen am Gründonnerstag ab 5 Uhr morgens bis Samstagabend 24 Uhr und somit für 67 Stunden unzulässig sind. Öffentlich ist eine Veranstaltung, zu der jede Person grundsätzlich Zutritt hat, egal ob gegen Entgelt oder ohne. (weiterlesen...)

Die Linke: Bezirksrat Buchholz-Kleefeld beschließt Verkehrsberuhigung in Nackenberger Straße

Die Linke: Bezirksrat Buchholz-Kleefeld beschließt Verkehrsberuhigung in Nackenberger Straße

Auf Antrag der LINKEN hat der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld einstimmig beschlossen, an der Einmündung Nackenberger Straße / Ecke Berckhusenstraße durch eine Aufpflasterung den Verkehr zu beruhigen, weil in der Nähe zwei Schulen stehen. Im Bereich des Fahrradweges und des Zebrastreifens kommt es bisher immer wieder zu gefährlichen Situationen, wenn Schülerinnen und Schüler der Grundschule Buchholz-Kleefeld II und der (weiterlesen...)


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp