ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 18. April 2019

Werbung


 

Einladung zum Informationsnachmittag in der Peter-Ustinov-Schule 2

Donnerstag, 7. März 2017 von 14-16 Uhr, Peter-Ustinov-Schule 2 (Außenstelle, teilgebundene Stadtteilschule - Oberschule), Pyrmonter Straße 2, 30459 Hannover. Die Peter-Ustinov-Schule 2 (Außenstelle, vormals "Martin-Luther-King-Schule") in Hannover-Ricklingen freut sich, interessierten Besuchern – insbesondere Grundschülerinnen und Grundschülern sowie ihren Eltern - die Besonderheiten unserer Schule zu zeigen... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Piraten: Vorgezogene Abstimmung zur Urheberrechtsreform wäre das falsche Zeichen für die Jugend

Mit der heutigen Ankündigung des Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, die Abstimmung über die Urheberrechtsreform auf die nächste Woche vorziehen zu wollen, wurde die Netzgemeinde in noch größere Aufruhr versetzt, als es ohnehin schon der Fall ist. Europaweit sind Demonstrationen für den 23.03.2019 angemeldet, die sich für die Freiheit im Netz und den [...] (weiterlesen auf “FD Region Hannover » Hannover”)

Siebenmeterteich: Erhöhtes Aufkommen von Blaualgen

Hunde sollten nicht in betroffenem Wasser baden. Hannover. Bei aktuellen Messungen am Siebenmeterteich (Ricklinger Kiesteiche) haben die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes der Region Hannover ein erhöhtes Vorkommen von Blaualgen festgestellt. Die Region Hannover warnt daher vor dem Schwimmen im Gewässer und vor allem Hundebesitzerinnen und -besitzer: Die Tiere sollten nicht im Wasser baden, da schon kleine Mengen verschlucktes Wasser zu Vergiftungen führen können, die bei... (weiterlesen auf “Fidele Dörp”)

Wechsel in der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult!

Wechsel in der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult!

Aus persönlichen Gründen hat Frau Melanie Reimer ihr Mandat im Bezirksrat Südstadt-Bult zu Anfang Februar 2019 zurückgeben. Im Namen der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult bedankt sich deren Fraktionsvorsitzende Roland Schmitz-Justen ausdrücklich bei Frau Reimer für ihre geleistete Arbeit.
Der Regionsabgeordnete Frank Straßburger rückt für die SPD Bezirksratsfraktion als Bezirksratsherr in den Bezirksrat Südstadt-Bult nach.
Mit Frank Straßburger können wir als SPD Fraktion ein engagierten „Poltikprofi“ in unseren Reihen begrüßen. Roland Schmitz-Justen merkt hierzu an: „Auch als ausgewiesener Verkehrspolitiker ist Herr Straßburger ein Gewinn für unsere Fraktion.“
(Pressemitteilung SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Südstadt-Bult, 21.02.2019)

Baumfällungen in Marienwerder

Im Wohngebiet rund um den Westermannweg im Stadtteil Marienwerder müssen morgen (21. Februar 2019) 14 Bäume, vornehmlich Apfeldorn (Crataegus x lavallei 'Carrierei'), gefällt werden. Die zumeist erst rund 20 Jahre alten Gehölze waren durch den asiatischen Prachtkäfer befallen und stark geschädigt. Der heiße Sommer 2018 hat die Vitalität einzelner Bäume weiter reduziert. Spätestens im Frühjahr kommenden Jahres sollen sie ersetzt werden.
(Pressemitteilung LH Hannover, 20.02.2019)

Die Neugestaltung des Moltkeplatzes beginnt

Die Baumaßnahmen zur Neugestaltung des Moltkeplatzes (Stadtteil List) starten kommende Woche. Begonnen wird ab Montag (25. Februar 2019) mit der Einrichtung und Sicherung der Baustelle mit Bauzäunen rund um den inneren Stadtgrünplatz sowie mit Fäll- und Rodungsarbeiten. Zur Vorbereitung der umfangreichen Erneuerungsmaßnahmen des rund 4.500 Quadratmeter großen grünen Stadtplatzes werden ein Spitzahorn und eine Hainbuche gefällt und wird der vorhandene Flächenbewuchs am Platzrand entfernt. (weiterlesen...)

Fahrradversteigerung

Das städtische Fundbüro führt am Sonnabend, den 16. März 2019, ab 10 Uhr im Historischen Museum, Pferdestraße 6, eine Versteigerung von Fahrrädern durch. Zum Aufruf kommen circa 140 rollfähige Fund-Fahrräder, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Der Zuschlag erfolgt gegen Höchstgebot, die Zahlung ist nur in bar möglich.
(Pressemitteilung LH Hannover, 18.02.2019)

Anlieger werden über Planungsstand Hochbahnsteig HCC informiert

Anlieger werden über Planungsstand Hochbahnsteig HCC informiert

Die vorhandene Niedrigbahnsteighaltestelle HCC der Stadtbahnlinie 11 soll barrierefrei mit einem Hochbahnsteig ausgestattet werden, noch im Februar das Genehmigungsverfahren eingeleitet werden.
Dazu lädt die infra, die das Verfahren durchführen wird, die Anwohner am am Montag, 25. Februar 2019, um 18.00 Uhr, in die Friedenskirche, Schackstr. 4 / Ecke Plathnerstr., 30175 Hannover zur einer Informationsveranstaltung „Hochbahnsteig Hannover Congress Centrum“ ein. Dort wird der aktuellen Planungsstand und Einflussmöglichkeiten für die Anlieger erläutert.
(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 18.02.2019)

Baumfällarbeiten: Sperrung der Bernadotteallee

Wegen Baumfällarbeiten wird die Bernadotteallee am Sonntag (24. Februar 2019) in der Zeit von 7 bis 18 Uhr zwischen Fritz-Behrens-Allee und Walderseestraße voll gesperrt. Es sollen zehn Bäume gefällt werden, die nicht mehr standsicher sind. Dabei handelt es sich um fünf Buchen, drei Eichen, eine Birke und eine Kiefer. Zudem wird dabei aus Verkehrssicherungsgründen Totholz aus den Kronen entfernt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Es wird empfohlen, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.
(Pressemitteilung LH Hannover, 18.02.2019)

CDU: Tierwohl - Tierkonsum! Passt das zusammen?

CDU: Tierwohl - Tierkonsum! Passt das zusammen?

Tierwohl und Tierkonsum – wie passt das zusammen? Dazu liegen die Meinungen von Tierrechtlern und den Befürwortern der Massentierhaltung weit auseinander. Die Haltungsbedingungen von Nutztieren werden, trotz des stetigen Bemühens um Verbesserung, von der Gesellschaft zunehmend kritisch beäugt. Wie müsste die Nutztierhaltung in der Praxis aussehen, damit das Wohl der Tiere umfassend gesichert ist? Und was muss sich generell in der Landwirtschaft ändern? (weiterlesen...)


Die Ricklinger Plakatwand