ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Sonntag, 28. November 2021

Werbung


 

SCHUPPEN 68 Wahlempfehlung für FDP voller Erfolg

SCHUPPEN 68 Wahlempfehlung für FDP voller Erfolg

Großartiger Sieg für Liberale bei Kommunalwahl Niedersachsen!
12.09.2011, Hannover. Die Partei SCHUPPEN 68 hatte kurzfristig ihre Beteiligung an der niedersächsischen Kommunalwahl am 11.09.2011 zurück gezogen und allen Sympathisantinnen empfohlen, die FDP zu wählen. Diese Empfehlung hat der FDP einen großartigen Erfolg bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen beschert. (more...)

Auf zur Wahl: Mit Dixieland und guter Laune!

Endspurt zu den Kommunalwahlen: Mit Musik und mehr hat die Aktion "Hannover geht wählen - Mach Dein Kreuz!" am Freitagmittag, 9. September 2011, in der City noch einmal für die Beteiligung an der Wahl geworben. (more...)

SBiCaLo: Parteien zum Calenberger Loch

SBiCaLo: Parteien zum Calenberger Loch

Die "Stadtteil-Bürgerinitiative Calenberger Loch (SBiCaLo)" ist unabhängig und überparteilich. Nichts zeigt das deutlicher, als das Engagement eines breiten Parteienspektrums für unser Vorhaben. Wir möchten daher kurz darstellen, wie sich die Parteien in den betroffenen Räten positioniern. Mit dem Thema waren oder sind die Bezirksräte Linden/Limmer und Mitte befasst und immer wieder auch der Rat der Stadt Hannover. (more...)

Die ältesten und jüngsten Wahlberechtigten

Elsa Peck hat schon gewählt: Die mit 109 Jahren älteste Hannoveranerin hat das Angebot des mobilen Wahlvorstands der Landeshauptstadt angenommen, der heute das AWO-Seniorenzentrum in Vahrenwald besucht hat, und ihre Stimme abgegeben. "Wer meckert, muss wählen", ist das Motto der geistig sehr fitten Rentnerin, die bislang immer ihr Wahlrecht wahrgenommen hat. (more...)

Aktion Hannover geht wählen in der City

Endspurt zu den Kommunalwahlen: Mit Musik und mehr wirbt die Aktion "Hannover geht wählen - Mach Dein Kreuz!" an diesem Freitag in der City noch einmal für die Beteiligung an der Wahl. Die überparteiliche Kampagne der Landeshauptstadt hat in der Stadtgesellschaft großen Zuspruch gefunden, war unter anderem präsent beim BootBooHook-Festival oder bei der Skate-by-Night-Tour. (more...)

Hinweis für mobilitätseingeschränkte Wahlberechtigte: Im Zweifel Briefwahl

Rund zwei Drittel aller hannoverschen Wahlräume bei den am Sonntag, 11. September, stattfindenden Kommunalwahlen sind barrierefrei zugänglich. Dies ist jeweils auf der Wahlbenachrichtigung vermerkt. Sollte dieser Vermerk auf der Karte fehlen, ist damit zu rechnen, dass der Wahlraum nur über Treppen erreicht werden kann. "Trotz aller Bemühungen ist bei etwa 130 von 386 Wahlräumen leider kein barrierefreier Zugang möglich", bedauert Wahlleiter Hubert Harfst. (more...)

SPD Hannover: Fahrdienst am Wahlsonntag

SPD Hannover: Fahrdienst am Wahlsonntag

Die SPD organisiert den Fahrdienst zur Wahl für die gesamte Stadt Hannover zentral über die Geschäftsstelle der SPD im Kurt-Schumacher-Haus, Odeonstraße 15/16, Hannover. Wer von zuhause zum Wahllokal und natürlich wieder zurück gebracht werden möchte, kann sich am Wahlsonntag, 11. September 2011, unter der Rufnummer 0511-1674/240 dazu anmelden. Das Büro ist von 8 bis 17 Uhr besetzt.
[Pressemitteilung SPD Hannover, 06.09.2011]

SCHUPPEN 68 Wahlempfehlung Kommunalwahl für FDP!

SCHUPPEN 68 Wahlempfehlung Kommunalwahl für FDP!

06.09.2011, Hannover. Die Partei SCHUPPEN 68 hatte kurzfristig ihre Beteiligung an der niedersächsischen Kommunalwahl am 11.09.2011 zurück gezogen und empfiehlt nun allen Sympathisantinnen die FDP zu wählen. Die Absicht der Partei SCHUPPEN 68 zum 20jährigen Jubiläum ihres Erfolges 1991 als erste Satirepartei Deutschlands 2011 wieder anzutreten, hatte für Aufregung bei den kommunalen politischen Akteuren gesorgt. (more...)

SPD: Schwarz trinken – Rot Wählen

SPD: Schwarz trinken – Rot Wählen

Unter dem Motto „Schwarz trinken – Rot wählen“ begrüßt in den kommenden Tagen die SPD Südstadt-Bult mit Kaffee, frisch gebackenen Brezeln und Wahlinformationen die Berufstätigen auf ihren Wegen zur Arbeit an zwei U-Bahn-Stationen:
Mittwoch, 07.09.2011, 06:45 – ca. 08:30 Uhr, Sallstraße / Henriettenstiftung an der U-Bahn-Station Marienstraße. Am Infostand erwartet Sie Hannovers ehemaliger Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg.
Donnerstag, 08.09.2011, 07:00 – ca. 09:00 Uhr, Heinrich-Heine-Platz an der U-Bahn-Station Altenbekener Damm. Am Infostand erwartet Sie der Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne.
[Pressemitteilung SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Südstadt-Bult, 06.09.2011]

Nachbarschaftsdialog zur Wasserkraftwerksplanung am Leinewehr

Nachbarschaftsdialog zur Wasserkraftwerksplanung am Leinewehr

Der „Widderstand“ gegen das Wasserkraftwerk wächst weiter
Die „Projektgruppe Leinemasch im Heimatbund Niedersachsen e.V.“ zum 1. Nachbarschaftsdialog ohne „Maulkorb“ zur Planung eines Wasserkraftwerkes am Leinewehr in Hannover-Döhren vom 2. September 2011
Es ist der 2. September, Freitag vergangene Woche gegen 18:00 Uhr. Der Gemeindesaal von St.-Petri in Döhren ist so gut besucht, dass immer mehr Stühle aufgestellt werden müssen um allen Interessierten, die der Einladung zum ersten Nachbarschaftsdialog ohne (more...)


Die Ricklinger Plakatwand